hessen-depesche.de

Publiziert in Äppelwoi & mehr

Musical "The Addams Family"

Theater am Marientor: Stefan Kühn (Autark) zaubert das Gruseln ein Lächeln ins Gesicht

Freitag, 22 September 2017 23:03 geschrieben von 
'The Addams Family" ist ein absolutes Spektakel im Theater am Marientor 'The Addams Family" ist ein absolutes Spektakel im Theater am Marientor Quelle: TaM, Duisburg

Duisburg - "The Addams Family" sind wohl derzeit das skurrilste Musical, welches in Deutschland aufgeführt wird. Echte Grusel-Atmosphäre ist da angesagt. Im Duisburger Theater am Marientor (TaM) läuft das musikalische Horrormärchen im Oktober auf Hochtouren. Theatermanagerin Andrea Friedrichs erfreut sich eines großen Zuspruchs für die Aufführung um eine Familie von Hexen und Ghoulen.

Die Addams Family war ursprünglich eine Fernsehserie und eine Kreation des US-amerikanischen Comic-Künstlers Charles Addams. Grotesk und makaber ist die Umkehrung des Ideals einer normalen Familie.

Die Aufmerksamkeit der Medien war bislang gut. Stefan Kühn, in dessen Autark Group das Theater am Marientor eingebettet ist, scheint mächtig stolz auf die Entwicklung am TaM zu sein. Andrea Friedrichs mache einen guten Job, erklärt auch Jörg Schneider, der innerhalb der Autark Group eine einflussreiche Rolle einnimmt.

 

Medienecho:

https://www.sat1nrw.de/aktuell/the-addams-family-das-broadway-musical-174499/
https://www.waz.de/staedte/duisburg/die-schrecklich-nette-addams-family-sucht-duisburg-heim-id211990793.html

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Susanne Klein

Susanne Klein (Jahrgang 1968) ist gelernte Hotelkauffrau und absolvierte ein Studium für Marketing.

Seit September 2017 gehört sie der Redaktion von HESSEN DEPESCHE an und berichtet vor allem über gesellschaftliche Themen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team