hessen-depesche.de

Dienstag, 31 Mai 2016 21:29

Dr. Robert Bodlaj gilt als Koryphäe zur Behandlung des Empty Nose Syndrom (ENS)

Frankfurt am Main - Das Leiden chronischer Erkrankungen der Nasennebenhöhlen hat sich schleichend zu einer Volkskrankheit entwickelt. Zu den typischen und kaum enden wollenden Symptomen gehören Kopfschmerzen und Kopfdruck, Gesichtsschmerzen, eine verstopfte Nase, aber auch Müdigkeit und oft einhergehend Fieber. Wird die Entzündung nicht rechtzeitig behandelt, kann eine Chronifizierung der Krankheit sich einschleichen. Folgeerkrankungen wie Mittelohrentzündungen oder Kehlkopfentzündungen drohen. HESSEN DEPESCHE sprach mit Dr. Robert Bodlaj (Jahrgang 1968), einem der international anerkanntesten Mediziner auf diesem Gebiet. Robert Bodlaj studierte an der LMU München und absolvierte seine Facharztausbildung am Klinikum Großhadern der LMU und an der HNO Universitätsklinik Regensburg. Dr. Bodlaj führt in Lichtenfels in Oberfranken eine Referenzpraxis für zahlreiche Medizintechnik-Firmen wie Olympus, SOMNOmedics, Neuwirth Medical Products, Cook medical, etc. und gilt gemeinhin als "Dr. Future" der modernsten Heilmedizin.

weiterlesen ...
Dienstag, 31 Mai 2016 18:28

Aleksander Gierymski: von der Münchener Akademie zum Realismus

| Medien

München - Aleksander Gierymski zählt zu den bedeutendsten polnischen Malern des 19. Jahrhunderts. Er begann als Vertreter der Münchener akademischen Malerei und entwickelte schließlich, von den Franzosen weitgehend unabhängig, eine eigene Spielart des Impressionismus. Der wichtigste Teil seines Schaffens ist jedoch dem Realismus zuzuordnen, hierin erlangte er seine Meisterschaft.

weiterlesen ...
Dienstag, 31 Mai 2016 15:16

Was hat Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD) mit dem Umweltamt vor?

Offenbach am Main - Für Offenbachs Oberbürgermeister Horst Schneider (SPD) wird es ernst: die neue Stadtverordneten-Mehrheit von CDU, Grünen, FDP und Freien Wählern hat den Antrag auf Abwahl des Kämmerers Felix Schwenke (SPD) eingereicht. In einer Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung am 8. Juni sowie in der regulären Sitzung der Stadtverordneten am 7. Juli wird über Schwenkes Abwahl entschieden. Am 7. Juli werden dem Vernehmen nach auch die neuen Stadträte gewählt. Als Zeichen des Entgegenkommens hat die „Tansania“-Koalition der SPD den Vorsitz des Ausschusses Soziales und Integration angeboten.

weiterlesen ...
Montag, 30 Mai 2016 16:11

Asylkrise: Dr. Svenja Gertheiss (HSFK) erklärt mit Empathie für Flüchtlinge - mahnt aber zur Sachlichkeit

Königstein - Mehr als 300 Schüler nahmen am vergangenen Dienstag am Schülerkongress der drei Königsteiner Gymnasien Taunusgymnasium, St.-Angela-Schule und Bischof-Neumann-Schule teil. Die von den Schülervertretungen der drei christlichen Gymnasien perfekt organisierte Veranstaltung fand nicht nur großen Anklang bei den Teilnehmern aus den Oberstufen der Schulen, sondern auch bei den externen Vertretern aus Politik und Gesellschaft, die im Königsteiner "Haus der Begegnung" Workshops zu den unterschiedlichsten Fragestellungen rund um das Thema Integration abhielten.

weiterlesen ...
Montag, 30 Mai 2016 16:04

PLU Unternehmensgruppe: Christine Walker bietet den besonderen Service für Unternehmen

München - Sie bezeichnet es als "Tandem" – das Team Chef und Assistenz. Die Richtung ist definiert, einer lenkt und beide treten kräftig in die Pedale um auf die gewünschte PS-Zahl zu kommen. Klingt durchaus logisch und einfach. Theoretisch. Wie in der Praxis aus den beiden ein effizientes und unschlagbares Team wird, weiß die Powerfrau Christine Walker, Unternehmerin, Keynote Speaker, Gründerin und Geschäftsführerin der PLU Unternehmensgruppe aus München.

weiterlesen ...
Montag, 30 Mai 2016 15:52

Traumhaft: SHA Wellness Clinic in El Albir (Alicante)

"Schönheit kommt von Innen" – heißt es. Stimmt! Denn ein gesunder Körper strahlt eine natürliche Grundschönheit aus. Das "Fine-Tuning", übernehmen heilsame und herrlich wohltuende Treatments in einer atemberaubenden Umgebung. Eine Gesundheits- und Wellness-Perle, die Medical Beauty wörtlich nimmt: die SHA Wellness Clinic – ein natürlicher Jungbrunnen.

AlicanteWie schön es doch wäre, die Zeichen der Zeit einfach wegwischen zu können. Die Uhr ein klein wenig zurückdrehen und vielleicht das Eine oder Andere, mit dem heutigen Wissen, anders machen. Welch ein schöner und zugleich utopischer Gedanke das doch ist! Das biologische Alter, bedingt durch negative Umwelteinflüsse, sündhafte Laster und das Leben auf der Überholspur hinterlassen nunmal in unterschiedlicher Intensität Spuren. Unaufhaltsam und gänzlich unumkehrbar?

weiterlesen ...
Seite 1 von 10

Team