hessen-depesche.de

Medien

Frankfurt am Main - Für die Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird es zunehmend ungemütlich. Immer mehr gerät das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen unter Rechtfertigungsdruck. Ohnehin von vielen Bürgern für ihre Propaganda verachtet, bläst den Staatsfunkern der eisige…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter: :
Mainhausen - HESSEN DEPESCHE breitet sich auch im Herbst 2017 weiter im schönen Hessenlande aus. "Auch die regionale Verankerung ist uns wichtig" erklärt Angela Prokoph für den POPULAREN Network Verlag.
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Frankfurt am Main - Für viele Anhänger der AfD war es ein böses Erwachen: Statt Björn Höcke und Jörg Meuthen begrüßte sie der Comedian Serdar Somuncu auf ihren Bildschirmen und wo einst die Logos der…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Berlin - Immer wieder wird in Leserkreisen darüber spekuliert, ob die Publikationen der POPULAREN Network GmbH (u.a. BAYERN DEPESCHE und HESSEN DEPESCHE) politisch eher zu CDU/CSU, zur FDP, zur AfD oder zu den Freien Wählern…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Mainhausen - Während der Verfassungsschutz schon vor Wochen feststellte, dass HESSEN DEPESCHE keinen verfassungsfeindlichen oder rechtsradikalen Hintergrund hat und dies auch u.a. der Hessische Rundfunk und die OFFENBACH POST eingestehen mussten, wartet nun erst das…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Mainhausen - Jörg Pollert (Jahrgang 1968) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Redaktionsleitung von HESSEN DEPESCHE. Pollert ist Handelsfachwirt. Er studierte Deutsch, Mathematik und Sport an der Johann-Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Wiesbaden - Nachdem nun das Landesamt für Verfassungsschutz bestätigte, dass bei HESSEN DEPESCHE keinerlei Ansätze für verfassungsfeindliche Tendenzen zu erkennen sind, läuft sich eine Kampagne langsam aus.
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Wiesbaden - Das Landesamt für Verfassungsschutz stellt zum Abschluss von Ermittlungen fest, dass in der Berichterstattung von HESSEN DEPESCHE keine verfassungsfeindlichen Tendenzen festzustellen sind.
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Seligenstadt - Überraschend gut informiert und hintergründig berichtete die OFFENBACH POST am Samstag (22.07.2017) über HESSEN DEPESCHE. Aus einer Jagd gegen "Nazis" wurde eine detaillierte Berichterstattung über kommunalpolitische Netzwerke der HESSEN DEPESCHE zu CDU, FDP…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Schlagwörter: :
Mainhausen - Es ist richtig, dass die HESSEN DEPESCHE gerade in Mainhausen zahlreiche Unterstützer gefunden hat. Dieser Freundeskreis übernahm, unterstützt auch von weiteren Freunden außerhalb Mainhausens, 2017 das moderne Internetmedium, um auch den Oppositionsparteien von…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Mainhausen - Zaghaft, aber immerhin etwas berichtet nun auch die OFFENBACH POST, Wettbewerber der HESSEN DEPESCHE in Stadt und Landkreis Offenbach, über die eifrigen Geschäftlichkeiten der SPD-geführten Gemeinde Mainhausen rund um Immobilien, Beton, Grundstücke und…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Frankfurt am Main - In ihrer Samstags-Druckausgabe hat es die zum Verlag Dierichs GmbH & Co. KG gehörende „Hessische Allgemeine“ (online als „Hessische Niedersächsische Allgemeine“ unter hna.de auftretend) ihren öffentlich-rechtlichen und privaten Pendants in der…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Frankfurt am Main - Immer wieder liegt die AfD mit Bürgermeistern im Clinch, weil diese ihre Ablehnung der Partei deutlich zum Ausdruck bringen. Für die AfD verletzt diese Parteinahme die Neutralitätspflichten, die einem Bürgermeister als…
Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Frankfurt am Main - Augenfällig ist HESSEN DEPESCHE ein bürgerliches Medium. Hier schreibt und denkt ein Umfeld aus CDU, FDP und AfD. Und trotzdem hat die Redaktion von HESSEN DEPESCHE immer alles offen und fair…
Artikel bewerten
(37 Stimmen)
Seite 1 von 14

Team