hessen-depesche.de

HESSEN-DEPESCHE - Medien

Mainz - Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) gilt als überaltert in seiner Zuschauerstruktur. Beim privaten Wettbewerber RTL witzelt man gerne über das "Senioren-TV" aus Mainz. Reichtweite hat das Zweite nur noch in der Altersgruppe über…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Berlin - Der Maler und Bühnenbildner Léon Bakst trug mit dem lebendigen, exotischen Stil seiner Bühnendekorationen und Kostüme zum Anbeginn der Moderne wesentlich dazu bei, das russische Ballett Sergei Djagilews in Westeuropa populär zu machen.…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Köln - Exakt 8.131.285.001,97 Euro an Rundfunkbeiträgen hat der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio 2015 eingenommen - knapp 2 Mio Euro weniger als 2014. 5,76 Mrd Euro davon fließen an die ARD, das ZDF…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Berlin - Zahlreiche unserer Artikel widmeten sich Malern, die an der Pariser Académie Julian studiert hatten. Diesmal soll es nun um einen der wichtigsten Lehrer an dieser renommiertem privaten Lehranstalt gehen, den Aktmaler und Porträtisten…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Berlin - Als bedeutendster Schüler und Nachfolger Carlo Cignanis war Marcantonio Franceschini im Grunde ein Spätausläufer der Bologneser Schule innerhalb des italienischen Barock. Einen Platz in der Kunstgeschichte sicherte er sich vor allem durch seine…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Berlin - Willard Leroy Metcalf gilt als einer der herausragenden Vertreter des amerikanischen Impressionismus. Insbesondere für seine atmosphärischen, weiten Landschaften wird er bis heute geschätzt.
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Frankfurt am Main - Im Geschäft der Meinungsforscher nimmt Forsa-Chef Manfred Güllner (Jahrgang 1941) eine eigenwillige Position ein. Als heute die Wochenillustrierte STERN wieder mal "empirische" Daten für die politische Berichterstattung brauchte, lieferte Manfred Güllner…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Berlin - Jan Toorop war sicher einer der interessantesten Künstler der anbrechenden Moderne in Holland. Überaus vielseitig, sowohl was die verwendeten Medien und Techniken als auch die Stilrichtungen anging, blieb er der Kunstwelt jedoch hauptsächlich…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dresden – Ob Anne Will ahnt, welche Bestürzung beim Zuschauer entstehen mag, wenn sie ihren Gast Alexander Gauland (75), einen gestandenen Journalisten und Politiker, wie einen Angeklagten bei Gericht vor laufenden Fernsehkameras ins Kreuzverhör nimmt?…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Frankfurt am Main - Spätestens im Zuge des Für und Wider der "Willkommenskultur" der Bundeskanzlerin Angela Merkel verfällt das gewohnte Medienbild. Während PEGIDA und AfD den Ausdruck der "Lügenpresse" kultivieren, aber auch selbst mal gerne…
Artikel bewerten
(15 Stimmen)
Berlin - Die Lehrerin und Malerin Jane Sutherland schuf unter der Sonne des fünften Kontinents überaus zarte Landschaftsgemälde in bester impressionistischer Manier und gilt als Mitbegründerin der australischen Pleinairmalerei. 1853 hatte sie sich als Geburtsjahr…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
München - Aleksander Gierymski zählt zu den bedeutendsten polnischen Malern des 19. Jahrhunderts. Er begann als Vertreter der Münchener akademischen Malerei und entwickelte schließlich, von den Franzosen weitgehend unabhängig, eine eigene Spielart des Impressionismus. Der…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Düsseldorf - Die Düsseldorfer Malerschule ist kunsthistorisch keine einheitliche Strömung. Auch wenn sie vorwiegend mit der Romantik in Verbindung gebracht wird, spannt sich ihr Wirken von Klassizismus, Historienmalerei und religiöser Kunst bis hin zum Realismus.…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Seite 10 von 16

Team