hessen-depesche.de

HESSEN-DEPESCHE - Medien

Kelkheim - Es war nur eine Randnotiz. Eine, die für gewöhnlich untergeht im schnelllebigen Nachrichtengeschäft. Und gerade deshalb sollte man ihr besondere Aufmerksamkeit schenken, wirft sie doch einmal mehr ein Schlaglicht auf das Selbstverständnis einer…
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Schlagwörter: :
München - Am Donnerstag Vormittag machte in allen Medien eine Schlagzeilen Furore. Ein Mann war in Melbourne mit seinem SUV in eine Fußgängergruppe gerast. So weit, so schlecht. Sein Name: Saeed Noori, ein gebürtiger Afghane,…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Schlagwörter: :
Bad Kreuznach - Werner Klannt ist eigentlich Lokaljournalist für regionale Printmedien. Irgendwo in der Pfalz tippte er über örtliche Gesangvereine, lokale Politik und Heimatsport. Doch nun möchte gleicher Werner Klannt (Jahrgang 1944) scheinbar übers Internet…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Greding - Am Wochenende übernahmen einige „Qualitätsmedien“ eine dpa-Meldung über den AfD-Parteitag in Greding, in der die dpa nachweislich FAKE News verbreitete. Laut dpa will der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron Flüchtlinge, die in ihren unsicheren Heimatländer…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Frankfurt am Main - Für die Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wird es zunehmend ungemütlich. Immer mehr gerät das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen unter Rechtfertigungsdruck. Ohnehin von vielen Bürgern für ihre Propaganda verachtet, bläst den Staatsfunkern der eisige…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter: :
Mainhausen - HESSEN DEPESCHE breitet sich auch im Herbst 2017 weiter im schönen Hessenlande aus. "Auch die regionale Verankerung ist uns wichtig" erklärt Angela Prokoph für den POPULAREN Network Verlag.
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Frankfurt am Main - Für viele Anhänger der AfD war es ein böses Erwachen: Statt Björn Höcke und Jörg Meuthen begrüßte sie der Comedian Serdar Somuncu auf ihren Bildschirmen und wo einst die Logos der…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Berlin - Immer wieder wird in Leserkreisen darüber spekuliert, ob die Publikationen der POPULAREN Network GmbH (u.a. BAYERN DEPESCHE und HESSEN DEPESCHE) politisch eher zu CDU/CSU, zur FDP, zur AfD oder zu den Freien Wählern…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Mainhausen - Während der Verfassungsschutz schon vor Wochen feststellte, dass HESSEN DEPESCHE keinen verfassungsfeindlichen oder rechtsradikalen Hintergrund hat und dies auch u.a. der Hessische Rundfunk und die OFFENBACH POST eingestehen mussten, wartet nun erst das…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Mainhausen - Jörg Pollert (Jahrgang 1968) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Redaktionsleitung von HESSEN DEPESCHE. Pollert ist Handelsfachwirt. Er studierte Deutsch, Mathematik und Sport an der Johann-Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Wiesbaden - Nachdem nun das Landesamt für Verfassungsschutz bestätigte, dass bei HESSEN DEPESCHE keinerlei Ansätze für verfassungsfeindliche Tendenzen zu erkennen sind, läuft sich eine Kampagne langsam aus.
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Wiesbaden - Das Landesamt für Verfassungsschutz stellt zum Abschluss von Ermittlungen fest, dass in der Berichterstattung von HESSEN DEPESCHE keine verfassungsfeindlichen Tendenzen festzustellen sind.
Artikel bewerten
(14 Stimmen)
Seligenstadt - Überraschend gut informiert und hintergründig berichtete die OFFENBACH POST am Samstag (22.07.2017) über HESSEN DEPESCHE. Aus einer Jagd gegen "Nazis" wurde eine detaillierte Berichterstattung über kommunalpolitische Netzwerke der HESSEN DEPESCHE zu CDU, FDP…
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Schlagwörter: :
Seite 3 von 16

Team