hessen-depesche.de

Nachrücker für Hans-Jürgen Irmer:

Frank Steinraths (CDU) sitzt künftig im Hessischen Landtag

Samstag, 04 November 2017 04:54 geschrieben von 
Frank Steinraths, MdL/CDU Frank Steinraths, MdL/CDU Quelle: CDU Lahn-Dill

Wiesbaden - Der überregional bekannte rechtskonservative CDU-Politiker Hans-Jürgen Irmer hat den Einzug in den Deutschen Bundestag geschafft (HESSEN DEPESCHE berichtete: https://www.hessen-depesche.de/politik/hans-jürgen-irmer-vertritt-den-lahn-dill-kreis-nun-in-berlin.html) und verlässt damit den hessischen Landtag, in dem er es sich mit der unter Volker Bouffier gehörig nach links gerückten Union weitestgehend verscherzt hatte. Eine Ironie des Schicksals, dass nun in Berlin ebenfalls ein Bündnis unter Beteiligung der Grünen und seiner Partei droht.

Irmer und Steinraths kennen sich gut

Im hessischen Landtag wird Irmer durch den ebenfalls aus Wetzlar stammenden Frank Steinraths ersetzt. Steinraths gehört ebenso wie Irmer zu den letzten Konservativen in der Union, für die der Lahn-Dill-Kreis und vor allem die Gegend um Wetzlar generell ein gutes Pflaster ist. Seinen Vorgänger im Landtag kennt er dementsprechend gut, erst im Mai waren die beiden gemeinsam mit der Wetzlarer Polizei auf einer Nachtstreife unterwegs.

Ein freikirchlicher Christ folgt auf den Katholiken Irmer

Als Sohn eines freikirchlichen Pastors ist er in der Freien evangelischen Gemeinde Wetzlar aktiv. Die FeG ist ein zügig wachsender evangelikaler Verband freikirchlicher Gemeinden, dem sich mittlerweile weit mehr als 400 Gemeinden und über 40.000 Gläubige in Deutschland angeschlossen haben.

Kein Wunder, dass Steinraths auch im Evangelischen Arbeitskreis der CDU (EAK) aktiv ist und sich in der Lebensrechtsbewegung Christdemokraten für das Leben (CDL) engagiert.

Steinraths ist arbeitnehmernah

Für Arbeitnehmerinteressen engagiert er sich als Kreisvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), die innerparteilich als linker Verband gilt. Zudem ist er Betriebsratsvorsitzender der Firma Robert-Bosch-Lollar-Guß, für die er auch arbeitet. Interessant wird sein, wie stark Steinraths im Landtag auftreten wird. Die Fußstapfen von Hans-Jürgen Irmer sind jedenfalls überaus groß, so dass es keine leichte Aufgabe für ihn wird. Das gilt umso mehr, als dass seine christlich-konservativen Überzeugungen im schwarz-grünen Bündnis auf wenig Gegenliebe stoßen werden.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Robin Classen

Robin Classen (Jahrgang 1991) hat Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert und ist seit 2008 als freier Journalist tätig.

Er ist politisch in der AfD aktiv und widmet auch seine Freizeit als Mitglied eines Vereins für internationale Brieffreundschaften dem Schreiben.

Seine Artikel behandeln bevorzugt politische Themen. Er versteht sich jedoch als journalistischer Allrounder mit einem breiten Themenspektrum.

Seit Juni 2016 gehört er der Redaktion von HESSEN DEPESCHE an.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/62-robin-classen.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team