hessen-depesche.de

Engin Eroglu sieht Potenzial für FW Hessen

Fritzlar: Dr. Christoph Pohl führt neu gegründete Freie Wähler Vereinigung

Mittwoch, 12 September 2018 15:44 geschrieben von  Gabriela Clauter
orstand der FREIE WÄHLER Fritzlar orstand der FREIE WÄHLER Fritzlar Quelle: FW Fritzlar

Fritzlar - Mit den FREIE WÄHLER Fritzlar hat sich nun eine Ortsvereinigung der FREIE WÄHLER Hessen gegründet. Dies wurde auf einer Gründungsversammlung vor Ort beschlossen. Damit gibt es eine Wandlung vom Ortsverband FW Fritzlar hin zur Vereinigung unter dem Dach der FREIE WÄHLER Hessen. So können die FREIE WÄHLER aus Fritzlar mehr als bisher die Kraft der starken Einheit nutzen, wenn es darum geht, den Bürgerwillen durchzusetzen.

"Ich freue mich sehr darüber, die Freien Wähler aus Fritzlar bei uns willkommen heißen zu dürfen. Damit wird der gute Weg unterstrichen auf dem sich die Landesvereinigung FREIE WÄHLER Hessen derzeit befindet. Es ist wichtig, hessenweit gemeinsam agieren zu können und Städte wie Gemeinden in ihrem Handeln zu stärken", sagte Engin Eroglu, Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die Landtagswahl, nach der Wahl des Vorstands der Ortsvereinigung.

Zum Vorsitzenden der FREIE WÄHLER Fritzlar wählte die Versammlung Dr. Christoph Pohl. Als Vertreterinnen und Vertreter fungieren Gert Rohde, Melissa Wenderoth, Rüdiger Lederle und Alexander Kramer. Zur Schriftführerin wurde Julia Jacobi gewählt und das Amt des Schatzmeisters bekleidet Bernd Kaiser.

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team