hessen-depesche.de

Bereits 3 Ortsverbände im Kreis Offenbach

Rodgau: Mary Khan führt neuen Ortsverband der AfD an

Freitag, 24 Februar 2017 19:00 geschrieben von 
Mary Khan ist Vorsitzende der AfD Rodgau Mary Khan ist Vorsitzende der AfD Rodgau Quelle: Mary Khan

Rodgau - Der Kreisverband Offenbach-Land der Alternative für Deutschland (AfD) hat in dieser Woche auch in Rodgau, der Stadt seiner Gründung im Jahre 2013, einen Ortsverband aus der Taufe gehoben. Das ist dann der Dritte im Kreis Offenbach. Weitere Ortsverbandsgründungen seien in Vorbereitung, erklärt Dr. Matthias Winter für die AfD.

Gewählt für den Gründungs-Vorstand in Rodgau wurden Mary Khan als Vorsitzende, Marlies Dassinger als Stellvertreterin sowie Tristan Rapp als Schatzmeister. 

Mary Khan ist Studentin der Religionswissenschaft, Vorstandsmitglied der Jungen Alternative Kreisverband Offenbach-Land und Gründerin des Frauenvereins “Chili“. Als Vorsitzende möchte Sie zukünftig Themenabende, Bürgerstammtische und Vorträge organisieren, um weitere Bürger für die Belange der AfD zu gewinnen, insbesondere junge Menschen, da diese die Zukunftsträger sind. Zudem wird sie künftig die AfD-Fraktion in der größten Stadt des Kreises bei der kommunalpolitischen Arbeit unterstützen. 

Dr. Robert Rankl, Kreisvorsitzender der AfD Offenbach-Land, gelingt es mit Mary Khan für die AfD Rodgau ein attraktives und unverbrauchtes Gesicht zu gewinnen. Ähnliche Zugkraft für junge Menschen hatte zuvor die AfD im benachbarten Rödermark bewiesen. Dort wird Jochen K. Roos zum Hoffnungsträger aufgebaut. Allerdings wurde Roos auch schon Opfer von Vandalismus. Mutmaßliche Linksaktivisten hatten zuletzt dessen Auto schwer beschädigt.

Artikel bewerten
(28 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team