hessen-depesche.de

Kramer, Gielsdorf und Dr. Pohl gewählt

Schwalm-Eder: Freie Wähler komplettieren Vorstand

Dienstag, 17 April 2018 12:12 geschrieben von 
Von links: Alexander Kramer, Klaus Gielsdorf, Dr. Christoph Pohl Von links: Alexander Kramer, Klaus Gielsdorf, Dr. Christoph Pohl

Fritzlar - Gestärkt gehen die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder aus Vorstandsnachwahlen hervor. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden der Kreisvereinigung wurde Dr. Christoph Pohl und zum Schriftführer Alexander Kramer gewählt, die beide in Fritzlar zu Hause sind. „Damit ist der Ortsverband der FREIE WÄHLER aus Fritzlar jetzt auch gut in der Kreispolitik vertreten“, freut sich Vorsitzender Klaus Gielsdorf über seine beiden neuen Vorstandsmitglieder.

Gast der Kreismitgliederversammlung war auch der Landesvorsitzende der FREIE WÄHLER Hessen, Engin Eroglu, der den neugewählten Vorständen gratulierte. Eroglu nutzte außerdem die Chance, den Mitgliedern der Kreisvereinigung Argumente zur Abschaffung der Straßenbeiträge vorzustellen. „Ich freue mich, dass auch die FREIE WÄHLER Schwalm-Eder jetzt auch unsere Petition unterstützen und Unterschriften sammeln“, so Engin Eroglu. Vordrucke können online unter strabs-hessen.de geladen werden.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter:
Jörg Pollert

Jörg Pollert (Jahrgang 1968) ist Handelsfachwirt. Er studierte Deutsch, Mathematik und Sport an der Johann-Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Von März 2016 bis März 2018 schrieb er für die Redaktion von HESSEN DEPESCHE als leitender Redakteur. Pollert ist passionierter Handballer und begleitet den Regionalsport immer wieder mit seiner kompetenten Berichterstattung.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/54-jörg-pollert.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team