hessen-depesche.de

Publiziert in Regional

Anfrage an den Magistrat

CDU Seligenstadt: Westringbebauung der Koalition aus FDP/SPD/FWS gefährdet Obstanlagen

Sonntag, 19 März 2017 16:50 geschrieben von 

Seligenstadt – Nach Ansicht der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Seligenstadt gefährdet der Schnellschuss der SPD-FDP-FWS Koalition die Zukunft des Obstbauvereins Seligenstadt. So äußert sich CDU Sprecher Thomas FJ Lortz gegenüber HESSEN DEPESCHE. "Die Koalition hatte im vergangenen Jahr, ohne Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, den Verkauf des 22 ha großen Geländes südwestlich des Westrings, an eine Entwicklungsgesellschaft beschlossen. Hier könnten Mehrgeschossbauten mit bis zu 3000 neuen Einwohnern möglich werden."

In diesem Gelände befindet sich auch das Areal des Obstbauvereins Seligenstadt mit einer ökologisch wertvollen Obstanlage am Schachenweg. Die CDU Fraktion hat den Magistrat nun aufgefordert klar Stellung zu beziehen, ob dieses Areal ebenfalls mit einer massiven Bebauung überzogen werden soll.

Ebenso will die CDU Fraktion wissen ob bereits Gespräche mit dem Verein über die Planungen der SPD-FDP-FWS Mehrheit geführt wurden. Eine Bürgerversammlung zu diesem Megaprojekt hatte die Koalition vehement abgelehnt.

Letzte Änderung am Montag, 20 März 2017 02:15
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
HESSEN DEPESCHE

Roxana Miller wurde 1985 in Minsk/Weißrussland geboren.

Klassisches Ballett ist ihre Leidenschaft.

Sie studierte Germanistik (Universität Minsk) und später Slawistik (Universität Jena).

Seit Januar 2015 arbeitet sie für unsere Redaktion.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/42-roxana-miller.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team