hessen-depesche.de

"Großes" kommt auf die Gemeinde zu

Mainhausen: Breitbandausbau und Steuererhöhungen?

Dienstag, 30 Januar 2018 20:54 geschrieben von 
Große Ereignisse kommen auf die Gemeinde Mainhausen zu?! Große Ereignisse kommen auf die Gemeinde Mainhausen zu?! Quelle: HESSEN DEPESCHE

Mainhausen - Modern, wortgewaltig und sehr viel versprechend tritt abermals die Gemeinde Mainhausen um Bürgermeisterin Ruth Disser (SPD) auf ihre Bürger zu. Etwas Großes wird angekündigt, sowohl im Ortsteil Zellhausen als auch im Ortsteil Mainflingen. Was kann das sein?

Böse Zungen stellen in den Raum, dass damit nur kommunale Steuererhöhungen gemeint sein können. Immerhin hat sich die Ausgangslage für die Einnahme der für die Gemeinde so wichtigen Gewerbesteuer zusehends verschlechtert. Allein der teilweise oder endgültige Abzug der Höfling Unternehmensgruppe (ein Immobilienstreit mit der Gemeinde ging dem voraus) dürfte ein Problem sein. Bereits die HZ Bau und Montage GmbH zog es vor Jahren bereits ins benachbarte Seligenstadt.

Das junge Team der SPD Mainhausen | Quelle: SPD Mainhausen
Das junge Team der SPD Mainhausen
Quelle: SPD Mainhausen

 

Aber es gibt auch optimistische Stimmen in der Gemeinde. Mit Großes für Mainhausen könne gar der Breitbandausbau gemeint sein. Die SPD-geführte Gemeinde möchte den Anschluss an die moderne Kommunikationstechnik nicht verpassen und die Ortsteile Mainflingen und Zellhausen fit fürs schnelle Internet machen.

Und ein solches Vorhaben haben die im Bund gebeutelten, aber in Mainhausen noch wacker regierenden Sozialdemokraten ja schon lange versprochen.

Unter dem Strich wird aber wohl zweimal "Großes" auf Mainhausen zukommen: Breitbandausbau und Steuererhöhungen!

Immerhin war man ja in der Ankündigung gleich ehrlich.

Letzte Änderung am Dienstag, 30 Januar 2018 21:00
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Jörg Pollert

Jörg Pollert (Jahrgang 1968) ist Handelsfachwirt. Er studierte Deutsch, Mathematik und Sport an der Johann-Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Von März 2016 bis März 2018 schrieb er für die Redaktion von HESSEN DEPESCHE als leitender Redakteur. Pollert ist passionierter Handballer und begleitet den Regionalsport immer wieder mit seiner kompetenten Berichterstattung.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/54-jörg-pollert.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team