hessen-depesche.de

Dr. Thomas Kilz referierte in "Döbert´s Wirtshaus“

Rodgau: Mitgliederversammlung bei Haus & Grund

Montag, 05 März 2018 13:28 geschrieben von 
Rodgau: Mitgliederversammlung bei Haus & Grund Quelle: Dr. Thomas Kilz, Rodgau

Rodgau - Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Rodgau und Umgebung hatte kürzlich zur Mitgliederversammlung in „Döbert´s Wirtshaus“ in Rodgau Dudenhofen eingeladen.

Vor den zahlreich erschienenen Mitgliedern konnte der Vorstand Rechenschaft über das letzte Geschäftsjahr 2017 geben:

Im Mai 2017 durfte Vorsitzender Dr. Thomas Kilz in Berlin vom Zentralverband Haus & Grund Deutschland die Auszeichnung als bundesweiter 2. Platz der „Vereine des Jahres 2016“ (in der Kategorie prozentualer Mitgliederzuwachs) entgegennehmen. Auch 2017 wurde wieder eine hochkarätige Vortragsveranstaltungdurchgeführt. Dr. Dr. Andrik Abramenko, Richter am Landgericht Frankfurt am Main referierte im Juni über „Die Eigenbedarfskündigung“ und „Das Schicksal der Ehewohnung nach der Scheidung der Mieter“. Im Juli folgte der sehr gut besuchte 8. Eigentümerstammtisch bei prima Wetter im Biergarten der Gaststätte Dalmatia. Im September fuhr eine große Gruppe aus Rodgau mit dem Reisebus nach Wiesbaden. Nach einer interessanten Stadtbesichtigung konnten die Teilnehmer in der Casino-Gesellschaft bei der Podiumsdiskussion „Bundestagswahl als Richtungswahl“ teilnehmen und die Positionen der Parteien zu miet- und immobilienrechtlichen Fragen erfahren. Zum Jahresabschluss folgte der 9. Eigentümerstammtisch bei der SG Hainhausen. Zuvor nahmen Vorstandsmitglieder von Haus & Grund Rodgau an den Arbeitstagungen des Landesverbandes in Wiesbaden zum Wohnungseigentumsrecht und in Gelnhausen zur aktuellen Rechtsprechung des Mietrechts, ebenso wie am Landesverbandstag in Gießen, teil. Nachdem eine Aufnahme von Haus & Grund Rodgau in die IGEMO Dudenhofen erfolgt war, wurde sogleich im Rahmen der gegenseitigen Hilfe der Vereine der Männerchor Dudenhofen zum 175-Jubiläum mit einer Dienstschicht unterstützt.

Über die Geschäftsstelle am Ludwig-Erhard-Platz wurden wieder in großem Umfang Mietverträge verkauft, ebenso Broschüren, Klimamessgeräte und Rauchwarnmelder. Außerdem ließen Mitglieder dort Bonitätsauskünfte über Mietinteressenten einholen.

24 Mal wurden die Haus- und Grundeigentümer im Jahre 2018 per Email über Neuigkeiten im Immobilienbereich wie Gesetzesänderungen, Veranstaltungen etc. informiert.

Als neue Partnerunternehmen von Haus & Grund Rodgau konnten die Energieversorgung Rodau GmbH und das ORAK-Serviceteam begrüßt werden, die beide mit attraktiven Sonderkonditionen für die Haus & Grund-Mitglieder aufwarten.

In 2017 konnten 43 neue Mitglieder aufgenommen werden, so dass der Verein seit seiner Gründung Ende 2010 weiter stetig wächst.

„Unser besonderer Dank gilt wiederum Jürgen Resch, der mit seinen Damen die Geschäftsstelle hervorragend leitet, Marc Deckenbach für die Kassenführung und Frank Berg für die Betreuung der Homepage.“, so der Vorsitzende Dr. Kilz.

In diesem Jahr standen keine Neuwahlen des Vorstandes an, so dass nach den Rechenschaftsberichten des Vorsitzenden Dr. Thomas Kilz, des Schatzmeisters Marc Deckenbach und der Kassenprüfer Christel Peter und Wolfgang Kämmerer lediglich die Entlastung für das Jahr 2017 (jeweils einstimmig) vorzunehmen war und der Haushaltsplan für 2018 (ebenfalls einstimmig) verabschiedet wurde.

In seinem Schlusswort sprach der Dr. Thomas Kilz die Hoffnung des Vorstandes auf weiterhin gesundes Wachstum des Vereines aus.

Weitere Informationen zu Haus & Grund Rodgau sind unter www.hug-rodgau.de erhältlich.

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Jörg Pollert

Jörg Pollert (Jahrgang 1968) ist Handelsfachwirt. Er studierte Deutsch, Mathematik und Sport an der Johann-Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Von März 2016 bis März 2018 schrieb er für die Redaktion von HESSEN DEPESCHE als leitender Redakteur. Pollert ist passionierter Handballer und begleitet den Regionalsport immer wieder mit seiner kompetenten Berichterstattung.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/54-jörg-pollert.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team