hessen-depesche.de

Maßnahme zur Verbesserung der Verkehrssicherheit

Seligenstadt: CDU Froschhausen fordert bessere Hinweise auf Geschwindigkeitsbegrenzung

Freitag, 01 März 2019 01:16 geschrieben von  Gabriela Clauter
Seligenstadt: CDU Froschhausen fordert bessere Hinweise auf Geschwindigkeitsbegrenzung Quelle: PIXABAY.COM | CC0 Creative Commons

Seligenstadt – Die Beschilderung und Hinweise auf die Tempo-30 Zonen im Seligenstädter Stadtteil Froschhausen stehen im Fokus eines Antrags der CDU-Fraktion im Stadtparlament. Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) wird in seiner Eigenschaft als Ordnungsbehörde gebeten, die Beschilderungen der entsprechenden Straßen in Froschhausen zu überprüfen.

„Durch eine Initiative der CDU Froschhausen herrscht seit vielen Jahren in allen Seitenstraßen eine entsprechende Geschwindigkeitsbegrenzung“, erläutert der Vorsitzende der Jungen Union Froschhausen Stephan Wallisch. „Vermehrt sind Bürger auf uns zugekommen und haben auf die stellenweise zurückhaltende Beschilderung aufmerksam gemacht.“

„Es soll ermittelt werden, ob vereinzelte Schilder durch größere ersetzt werden können. Auch zusätzliche Markierung auf der Fahrbahn wären eine Option“, so CDU-Chef Thomas FJ Lortz. „Entsprechende Maßnahmen wären der Verbesserung der Verkehrssicherheit sicherlich dienlich.“ Der Magistrat soll entsprechend berichten.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team