hessen-depesche.de

Geselligkeit und ein guter Tropfen in der Rödermärker Traditionsschänke

Weinabend im Ober-Rodener Dinjerhof

Freitag, 30 Juni 2017 19:21 geschrieben von 
Weinabend im Dinjerhof in Rödermark-Ober-Roden Weinabend im Dinjerhof in Rödermark-Ober-Roden Quelle: www.dinjerhof.de

Rödermark – Geselligkeit, rustikales Ambiente und ein edler Tropfen – das zeichnet die Weinabende im Rödermärker Dinjerhof aus. Am 7. Juli 2017 ist es wieder so weit:

Eckhard von der Lühe und die Dinjerhof-Freunde laden ein, ein gutes Glas Wein und leckere Spezialitäten aus der Küche bei – hoffentlich – schönem Wetter auf dem denkmalgeschützten Anwesen zu genießen. Der Hof in der Ober-Rodener Pfarrgasse 7-9 öffnet seine Pforten von 18 bis 22 Uhr.

Die beliebten Weinabende finden seit 2016 regelmäßig im Dinjerhof statt, der wegen seines urigen Flairs hervorragend dafür geeignet ist. Das alte Anwesen kann auch für Kultur-Events und andere Veranstaltungen angemietet werden. Weitere Informationen: www.dinjerhof.de.

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Michael Krug

Michael Krug (Jahrgang 1974) kam vor Jahren aus dem norddeutschen Hamburg nach Sachsen.

Seine alte und seine neue Heimat verbindet die Elbe. Heute pendelt er zwischen Dresden und Frankfurt am Main. Ursprünglich aus der volkswirtschaftlichen Richtung kommend, entwickelte sich der studierte Journalist zu einem Vollblutberichterstatter aus Politik, Medien, Lifestyle, Kultur und Wirtschaft. Seit Mai 2016 gehört er unserer Redaktion an.

Webseite: https://www.hessen-depesche.de/show/author/60-michael-krug.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team