hessen-depesche.de

Angela Prokoph-Schmitt

Angela Prokoph-Schmitt

Angela Prokoph-Schmitt (Jahrgang 1968) ist eine leidenschaftliche Demokratin und im südhessischen Darmstadt aufgewachsen.

Sie ist Mitglied der CSU (Bayern) und der CDU (Hessen). Bis Juli 2017 führte sie auch die Redaktion von HESSEN DEPESCHE.

Seligenstadt - Beim Neubau der KITA im Seligenstädter Ortsteil Froschhausen hat nach Ansicht der Grünen-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung die Bürgermeister-Koalition aus FDP, SPD und FWS "schwere Planungsfehler zu Lasten des Klimaschutzes" begangen, die nun auch noch von der oppositionellen CDU abgesegnet werden sollen.

Frankfurt am Main - Der Kreisvorsitzende der Jungen Union Frankfurt am Main, Martin-Benedikt Schäfer, ist am Wochenende beim Landestag der Jungen Union Hessen in Bad Homburg mit über 93 Prozent und damit mit dem besten Ergebnis aller Kandidaten zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden.

Hanau - Der Caritas-Regionalverband Main-Kinzig nahm am vergangenen Freitag das Zitat von Papst Franziskus „Wirtschaft tötet“ zur inhaltlichen Richtschnur für eine Podiumsdiskussion im Hanauer Dechant-Diel-Haus zur Wirtschafts- und Sozialpolitik mit Bundestagskandidaten für den Hanauer Wahlkreis 180.

Wiesbaden – Mit alternativen Anträgen hat die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag in der Plenarwoche kritisch die Bildungs-, Schul- und Sozialpolitik der Hessischen Landesregierung hinterfragt.

Offenbach am Main - Paul-Gerhard Weiß (FDP) ist wieder hauptamtlicher Stadtrat in Offenbach am Main. Schon von 2006 bis 2012 führte der Freie Demokrat als Dezernent die Geschicke der Lederstadt prägend mit. Ich traf ihn heute zu einem Interview an seinem Arbeitsplatz im Offenbacher Rathaus. Paul-Gerhard Weiß ist ein sehr sympathischer Mann und ein gut informierter Kommunalpolitiker.

Berlin - HESSEN DEPESCHE, BAYERN DEPESCHE, SAAR DEPESCHE und SACHSEN DEPESCHE sind ein publizistisches Angebot der POPULAREN Network GmbH. Wir haben diese im Internet bequem abrufbaren Seiten zum Jahreswechsel 2016/17 übernommen, um- und ausgebaut.

Wien - Auf ORF III, dem österreichischen TV-Sender für Dokumentationen, berichtete man diese Woche sehr ausführlich über die westafrikanische Inselrepublik São Tomé e Principe. Das schwarzafrikanische Land, das seit einigen Jahren auch durch den Kakao-Spekulanten Dr. Stephan Welk, ein gebürtiger Hesse, beraten wird, möchte sich wirtschaftlich und politisch der Europäischen Union annähern. Welk gehört inzwischen zum diplomatischen Dienst der Inselrepublik und ist bei der EU in Brüssel akkreditiert.

Wiesbaden - Während die FDP bundesweit neue Höhen in Landtagswahlen und Umfragen erreicht, haben sich die Freien Demokraten auch in Hessen fest formiert.

Team