hessen-depesche.de

Sonntag, 04 Dezember 2016 17:55

MIG Fonds: Sorgen um Alfred Wieder

Pullach im Isartal - Alfred Wieder kannte sicher schon bessere Tage. Als der schneidige Geschäftsmann vor vielen Jahren das Konzept seiner MIG Fonds (Made in Germany) auf den Markt brachte, galt dessen Alfred Wieder AG als innovatives Zugpferd im deutschen Kapitalmarkt. Scheinbar gute Geschäftsideen in modernsten Technologien sollten durch die verschiedenen MIG Fonds vorfinanziert werden. Kleinanleger hatten auf einmal die Chance selbst an interessanten Startups zu partizipieren ohne sich dafür in der Welt der unzähligen Finanzderivaten wirklich auskennen zu müssen. Man vertraute Alfred Wieder und seinem Team und hatte lange dabei ein gutes Gefühl.

weiterlesen ...

Team