hessen-depesche.de

Freitag, 03 November 2017 02:39

Main-Kinzig: Freie Demokraten sehen notwendige Veränderung in der Wirtschaftspolitik

Hanau - „Der Main-Kinzig-Kreis und seine Städte können leicht den Anschluss verlieren, wenn man nicht die Wirtschaftsförderung stärkt“, stellen der ehemalige Wirtschaftsdezernent der Stadt Hanau und das jetzige Kreisausschussmitglied, Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP), und der Kreisvorsitzende der FDP Main-Kinzig, Kolja Saß (FDP), gemeinsam fest.

weiterlesen ...

Team