hessen-depesche.de

Freitag, 10 März 2017 19:07

Hainburg: AG „Mensch und Umwelt“ lädt zum Info-Abend über Fluglärm ein

Hainburg – Die Hainburger Arbeitsgemeinschaft „Mensch und Umwelt“ (AMU) lädt für Mittwoch, den 22. März 2017, zu einer Informationsveranstaltung über „Die Zukunft des Luftverkehrs und die Lärmminderung am Frankfurter Flughafen“ in das Evangelische Gemeindehaus Hainstadt (Uhlandstraße 1) ein. Als Referentin spricht Regine Barth von Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr, im Anschluss findet eine Diskussion statt.

weiterlesen ...
Freitag, 10 März 2017 19:03

Deutschlands erstes Transit-Hotel „MY CLOUD“ am Flughafen Frankfurt eröffnet

Frankfurt am Main – Vor wenigen Tagen öffnete am Gate Z 25 im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens das erste Transit-Hotel Deutschlands seine Türen. Das Hotel mit den Namen „MY CLOUD“ bietet seinen Gästen insgesamt 59 Zimmer, die allesamt mit einem bequemen Bett, Schreibtisch, Hocker, kostenlosem WLAN, Fernseher, einem separaten Bad mit Dusche und einem Infotainment-System mit digitalem Terminkalender ausgestattet sind. Außerdem gibt es einen 24-Stunden-Service an der Rezeption sowie Snacks, Sandwiches und Getränke aus dem Frischeautomaten. „Das Hotel ist mehr als eine Ergänzung des vielfältigen Angebots“, so Christian Balletshofer, Bereichsleiter Immobilien der Fraport AG. „Die Hotelzimmer sind als privater Rückzugsort konzipiert, in denen man seinen Aufenthalt am Flughafen entspannt genießen kann.“

weiterlesen ...
Freitag, 10 März 2017 17:58

Seligenstadt: Oliver Steidl (CDU) ist Stadtteildenken bei FDP, FWS und SPD "unerträglich"

Seligenstadt – Lange hat es nicht gedauert bis die CDU auf die Vorwürfe der FDP-Fraktionsvorsitzenden Susanne Schäfer vom Vortag reagiert hat, dass die Union nur noch eine örtlich begrenzte Interessenvertretung für Froschhausen bilde. Auf Facebook bei HESSEN DEPESCHE diskutierten bereits das Rodgauer Magistratsmitglied Hermann Jäger (FDP), Heino Reckließ (Fraktionsvorsitzender der FDP in Rodgau) und Thomas FJ Lortz (CDU-Stadtverordneter in Seligenstadt) über das Jahr 1977. Damals legte die Gebietsreform erst Städte wie Seligenstadt oder Rodgau aus verschiedenen Ortsteilen zusammen.

weiterlesen ...

Redaktion