hessen-depesche.de

Dienstag, 09 Mai 2017 22:19

Engin Eroglu (FW): „Nur wer weiß, wie es vor Ort funktioniert, kann auch eine anständige Politik machen“

Schwalmstadt – Der 35-jährige Immobilienmakler Engin Eroglu wurde Anfang März als Nachfolger von Rudolf Schulz zum Landesvorsitzenden der FREIEN WÄHLER Hessen gewählt. Der Schwalmstädter Stadtverordnete verfügt trotz seines jungen Alters bereits über einiges an kommunalpolitischer Erfahrung, die er allerdings vornehmlich bei den Grünen sammelte, für die er im Kreistag des Schwalm-Eder-Kreises sowie im Magistrat seiner Heimatstadt Schwalmstadt saß. Im Jahr 2012 kehrte er seiner einstigen Partei den Rücken und engagiert sich seitdem bei den FREIEN WÄHLERN. Diese haben auf ihrer letzten Landesmitgliederversammlung unter anderem die Teilnahme an den Bundestagswahlen in diesem Jahr sowie an den Landtagswahlen in Hessen im kommenden Jahr verkündet. HESSEN DEPESCHE hat mit Engin Eroglu über seine politischen Vorstellungen und die ambitionierten Ziele der FREIEN WÄHLER Hessen gesprochen.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 22:15

Babenhausen: Milena Scinardo und Manfred B. Willand suchen Nähe zu Bürgern

Babenhausen - Die FDP Babenhausen um Milena Scinardo und Manfred B. Willand sucht die Nähe zu den Bürgern. Immer wieder ist zu hören, dass die politischen Parteien und Gruppierungen nur kurz vor Wahlen präsent sind. Diesem Vorwurf wollten sich, nach der erfolgreichen Kommunalwahl 2016, die örtlichen Freien Demokraten nicht aussetzen und suchen auch außerhalb von „Wahlzeiten“ das Gespräch mit den Bürgern. Begonnen haben diese Aktionen bereits 100 Tage nach der Kommunalwahl und wurden Ende März 2017 auf dem Babenhäuser Wochenmarkt fortgeführt.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 22:10

Offenbach am Main: Land Hessen fördert barrierefreien Umbau von Haltestellen

Offenbach am Main - Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel soll für behinderte Menschen in Offenbach leichter werden. Das Land Hessen hat bekanntgegeben, dass es für den barrierefreien Umbau der örtlichen Bushaltestellen rund 2,2 Millionen Euro bereitstellen wird. Die Stadt Offenbach hält einen Baubeginn schon ab Juli dieses Jahres für möglich. Im Zuge des sogenannten Haltestellenkonzeptes III sollen bis zum Frühjahr 2019 genau 79 Bushaltestellen im Sinne der Barrierefreiheit umgebaut sein.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 22:02

Frankfurt am Main: Hessen-AfD feiert vierjähriges Bestehen ihres Landesverbandes

Frankfurt am Main - Die hessische AfD feiert in diesen Tagen das vierjährige Bestehen ihres Landesverbandes. Am 5. Mai 2013 hatte eine Gründergruppe zur Mitgliederversammlung in das „Palais Thurn & Taxis“ in der Großen Eschenheimer Straße in Frankfurt eingeladen. Zu dieser Zeit gab es in Hessen bereits rund 1.500 Mitglieder, die über die Bundespartei in Berlin eingetreten waren. 308 dieser hessischen Mitglieder und damitetwas mehr als 20 Prozent waren zum Gründungsparteitag erschienen.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 21:59

Heusenstamm: Carsten Härle (AfD) geht rechtlich gegen Gert Kaiser (SPD) vor

Heusenstamm - In Heusenstamm ist das Tischtuch zwischen Carsten Härle (AfD) und Gert Kaiser (SPD) nun endgültig zerrissen. Gert Kaiser, Mitglied des Vorstands des SPD-Ortsvereins Heusenstamm, hatte auf Facebook womöglich "unwahre Behauptungen und Verleumdungen" verbreitet, insbesondere, dass Carsten Härle, Fraktionsvorsitzender der AfD in der Stadtverordnetenversammlung von Heusenstamm, so genannte „Reichsbürger“ im Ort organisieren würde.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 21:43

Landtag: CDU-Fraktionschef Michael Boddenberg gratuliert neuem FDP-Fraktionsvorsitzenden René Rock

Wiesbaden – Die hessische CDU-Landtagsfraktion kommentiert in letzter Zeit auffällig wohlwollend die Personalien ihrer liberalen Kollegen. Nach warmen Worten für den scheidenden FDP-Fraktionschef Florian Rentsch (https://www.hessen-depesche.de/politik/michael-boddenberg-cdu-bedauert-ausscheiden-von-florian-rentsch-fdp-aus-dem-landtag.html) ist der CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Boddenberg nun voll des Lobes für Rentschs Nachfolger René Rock

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 20:59

Rodgau: SPD-Fraktion kritisiert Einladungspraxis des stv. Stadtverordnetenvorstehers Lars Neumann (CDU)

Rodgau – Ralf Kunert und die SPD-Fraktion in der Rodgauer Stadtverordnetenversammlung haben die kurzfristige Einladung des stellvertretenden Stadtverordnetenvorstehers Lars Neumann zur konstituierenden Sitzung des Ausschusses zur Vergabe der Stromkonzession (Mittwoch, 10.05.2017, 19:30 Uhr) kritisiert. Der Termin sei mit den städtischen Gremien und mit den Fraktionen nicht abgestimmt worden, so die Sozialdemokraten am Dienstag in einer Presseerklärung. Nun sei es einigen Fraktionen wegen Terminproblemen nicht möglich, an der Sitzung teilzunehmen.

weiterlesen ...
Dienstag, 09 Mai 2017 20:47

Ein Ranking und sein ideologischer Missbrauch

| Medien

Kelkheim – Seit 1994 wird der „Internationale Tag der Pressefreiheit“ begangen. Jedes Jahr aufs Neue bietet er am 3. Mai Anlass, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie es um die freie Berichterstattung auf dem Globus bestellt ist. Hierzu veröffentlicht die französische Nichtregierungsorganisation „Reporter ohne Grenzen“ einen alljährlichen Index, der eine Rangliste von 180 Ländern beinhaltet.

weiterlesen ...
Seite 1 von 2

Redaktion