×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 60

hessen-depesche.de

Mittwoch, 21 Juni 2017 18:19

Weibliche Geschäftsreisende generieren Übernachtungsumsatz von 1,5 Milliarden Euro pro Jahr

Bad Kreuznach – Eine von dem unabhängigen Qualitätssiegel Certified, dem Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) und dem Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e.V. (BSB) durchgeführte Online-Umfrage hat ergeben, dass weit mehr als ein Drittel aller Geschäftsreisen in Deutschland, nämlich 38,13 Prozent, von Frauen getätigt werden. Das entspricht einem jährlichen Volumen von etwa drei Millionen Übernachtungen bzw. einem Umsatz von rund 1,5 Milliarden Euro.

weiterlesen ...
Mittwoch, 21 Juni 2017 18:12

Sparkasse Langen-Seligenstadt: Unternehmerfrühstück in der Seligenstädter Arbeitsagentur

Seligenstadt – Mehr als 50 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Seligenstadt folgten kürzlich einer Einladung der Agentur für Arbeit Offenbach, der Wirtschaftsförderung der Stadt Seligenstadt, der IHK Offenbach am Main sowie der Sparkasse Langen-Seligenstadt (SLS) zu einem Unternehmerfrühstück in der örtlichen Arbeitsagentur. Hierbei standen – wie stets bei den halbjährlich stattfindenden Unternehmertreffen – der Informationsaustausch, das Netzwerken, sowie das Kontakteknüpfen und -pflegen im Vordergrund.

weiterlesen ...
Mittwoch, 21 Juni 2017 17:48

Offenbach am Main: Auseinandersetzung zwischen jungen Männern endet mit blutigen Messerattacken

Offenbach am Main - Wie das Polizeipräsidium Südosthessen mitteilte, kam es in der Nacht zu Mittwoch vor einem Offenbacher Hotel zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen sechs jungen Männern nicht genannter Nationalität. Gegen 2.25 Uhr alarmierte eine Anwohnerin die Rettungsleitstelle, weil sich mehrere Personen in der Oberhofstraße schlagen würden und einer verletzt am Boden liege.

weiterlesen ...
Mittwoch, 21 Juni 2017 17:42

CDU Kassel erwartet künftig mehr Transparenz beim documenta-Institut

Kassel – Die Kasseler CDU fordert einen transparenteren Umgang des Magistrats mit dem neuen documenta-Institut, das am Holländischen Platz errichtet werden soll. „Wir erwarten, dass der Magistrat bei der nun anstehenden Konzeptentwicklung des documenta-Institutes mehr Transparenz, Offenheit und Beteiligung ermöglicht, als dies bei der Standortsuche der Fall war“, so Marcus Leitschuh, kulturpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, am Mittwoch.

weiterlesen ...
Mittwoch, 21 Juni 2017 17:39

Flughafen Frankfurt: Neue Sky-Line-Station verkürzt Wegzeiten für Transitreisende

Frankfurt am Main – Eine neue Anbindung an die Sky-Line-Bahn im Bereich C im Ostteil von Terminal 1 des Flughafens Frankfurt sorgt seit wenigen Tagen für eine deutliche Verkürzung der Wartezeiten von Transitreisenden an Deutschlands größtem Airport. Die Zeitersparnis liegt nach Angaben des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport beispielsweise für einen Transitreisenden vom Bereich C zu einem Anschlussflug im Flugsteig A bei etwa 15 Minuten. Passkontrollen entfallen für die Nutzer der neuen Station, da sie während des gesamten Transitvorgangs im Non-Schengen-Bereich bleiben.

weiterlesen ...
Mittwoch, 21 Juni 2017 02:50

Seligenstadt: Lutheroratorium „Bruder Martin“ zum Reformationsjubiläum

Seligenstadt - Ein großes ökumenisches Vorhaben im Jahre des Jubiläums 500 Jahre Reformation nimmt Gestalt an, das Lutheroratorium „Bruder Martin“. In bewährter Zusammenarbeit – es ist ihr sechstes Oratorium – haben es der den Text beisteuernde evangelische Frankfurter Pfarrer Eugen Eckert und der katholische Kantor und Komponist Thomas Gabriel fertiggestellt.
Dieser Tage hat Gabriel das Werk Pfarrerin Leonie Krauß-Buck von der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen und Pfarrer Holger Allmenröder von der Katholischen Gemeinde St. Marien vorgestellt. Beide Gemeinden unterstützen das Vorhaben

weiterlesen ...

Team