hessen-depesche.de

Sonntag, 09 Juli 2017 18:22

Taunusstein: Farbanschlag auf das Auto des AfD-Kreisvorsitzenden Klaus Gagel

Taunusstein - Die AfD im Rheingau-Taunus-Kreis wurde offenbar abermals gezieltes Opfer linksaktivistischer Gewalt. Das Wahlkampf-Auto des AfD-Politikers Klaus Gagel wurde zeitgleich zu den Krawallen in Hamburg beschädigt und beschmiert. Offenbar, so vermutet man bei der AfD, "wollte die lokale Antifa die Geschehnisse in Hamburg in kleinem Maßstab auch in Taunusstein nachspielen."

weiterlesen ...
Sonntag, 09 Juli 2017 17:05

Viactiv: Reinhard Brücker fordert Debatte um Zukunftssicherung der sozialen Krankenversicherung

Frankfurt am Main - 2017 ist mit mehreren Landtagswahlen und der alles überschattenden Bundestagswahl ein hochpolitisches Jahr. Abseits des Vorschlags von Martin Schulz, bei den Krankenkassenbeiträgen wieder eine paritätische Finanzierung durch Arbeitnehmer und -geber einzuführen, spielte die Gesundheitspolitik bislang überhaupt keine Rolle. Trotz immer wieder mal aufkeimender Kritik am „Zwei-Klassen-System“ und ähnlichen Missständen genießt das deutsche Gesundheitssystem hierzulande offenbar eine Akzeptanz, die in anderen Ländern ihresgleichen sucht.

weiterlesen ...
Sonntag, 09 Juli 2017 02:29

Sparkasse Langen-Seligenstadt kürt Gewinner des PS-Los-Sparens

Seligenstadt – Dass sich der Kauf eines PS-Loses lohnt, erfuhren kürzlich vier Kunden der Sparkasse Langen-Seligenstadt (SLS). Bei der Sonderauslosung im PS-Los-Sparen gewannen sie einen Audi A3 Sportback. Eine der glücklichen Gewinnerinnen ist Barbara Schmitt, die im Autohaus Best in Mühlheim ihren schnittigen Flitzer von Regionaldirektor Torsten Reuter entgegennehmen konnte. Die SLS gratuliert Frau Schmitt sowie allen anderen Gewinnern und wünscht allzeit eine gute und sichere Fahrt.

weiterlesen ...
Sonntag, 09 Juli 2017 02:25

Erwerbsarmutsrate in Deutschland verdoppelt

Düsseldorf – In Deutschland hat sich nach einer aktuellen Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung die Zahl der armutsgefährdeten Erwerbstätigen zwischen 2004 und 2014 verdoppelt. Mit diesem Anstieg der Erwerbsarmutsrate um 100 Prozent steht die Bundesrepublik auf einem traurigen ersten Platz aller EU-Staaten.

weiterlesen ...
Sonntag, 09 Juli 2017 02:14

Österreichische Unis bieten Ausbildung zum „Akademischen Asyl- und Migrationsbegleiter“ an

Wien/Klagenfurt – Die Alpen-Adria-Universität in Wien und die Universität Klagenfurt bieten einen zwei Semester dauernden Lehrgang „Asyl- und Migrationsbegleitung“ an. Jeweils 30 Studierende können sich dafür bei den Hochschulen einschreiben. Finanziert werden die Lehrgänge, die sich primär an „Asylberechtige und subsidiär Schutzberechtigte“ richten, aus der Staatskasse.

weiterlesen ...

Team