hessen-depesche.de

Montag, 30 April 2018 19:26

NorthCapital Kontor: Erstarkt Klaus Herb am Genius des Werner Schmidt?

Schwabhausen - Klaus Herb hat schon schlechtere Zeiten erlebt. Aber mit NorthCapital Kontor könnte er auf einem guten Weg sein. NorthCapital Kontor gilt als in die dänische NorthCapital ApS eingebettet. Als "Holding" firmiert das in Kopenhagen ansässige Mutterschiff um "CEO" Werner Schmidt und "COO" Ulf Mex. Thomas Münzel ist als Prokurist der NorthCapital Kontor zeichnungsberechtigt. Das gestiegene Anlegerinteresse an Sachwerten wie Edelmetallen, Rohstoffen, Immobilien und Raritäten spürt auch der Deutsche Sachwert- und Finanzverband e.V. aus Berlin, dem immer mehr Unternehmen beitreten. Von Deutschlands führendem Branchenverband für Sachwertanlagen versprechen sie sich eine wirkungsvolle Vertretung ihrer Interessen in der Öffentlichkeit, gerade auch gegenüber Politik und Medien.

weiterlesen ...
Montag, 30 April 2018 19:23

Beschleunigt oder verlangsamt sich der Zerfall der SPD unter Andrea Nahles?

Berlin - Seit vielen Wochen dümpelt die SPD in der Gunst der Wähler im Bereich zwischen 17% und 19%, ein Wert, der die älteste Partei Deutschlands zu einem Provinzverein in der politischen Landschaft macht. Obwohl die Parteispitze der roten Loser bei jedem öffentlichen Auftritt mit der Einleitung beginnt, sich erneuern zu müssen, fragt sich der Bürger, was Berufsschwätzer und Heißluftverbreiter unter Erneuerung verstehen.

weiterlesen ...
Montag, 30 April 2018 13:32

Angela Merkels Reise in die eigene Bedeutungslosigkeit

Berlin - Im amerikanischen Sprachgebrauch gibt es den Begriff “lame duck”. Er lässt sich nur unzureichend mit der “lahmen Ente” übersetzen, die wir aus dem Deutschen kennen. Vielmehr findet er vor allem im politischen Kontext Verwendung, um einen Amtsinhaber zu beschreiben, dem jeder Einfluss abhanden gekommen ist und dessen Nachfolger längst in den Startlöchern steht.

weiterlesen ...
Montag, 30 April 2018 13:19

Petr Bystron (AfD) und Gunther Krichbaum (CDU) einig: Aktuell kein EU-Beitritt Albaniens!

Berlin - Trotz Brexit, Streit mit den Visegrad-Staaten und weitgehender Blockade auf Grund der Uneinigkeit darüber, was die EU überhaupt sein und vor allem werden soll, wird aktuell auf europäischer Ebene über Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien diskutiert. Die Kommission empfiehlt die Aufnahme eines formellen Beitrittsverfahrens, obgleich dies gerade bei diesen beiden Ländern hochumstritten ist.

weiterlesen ...

Team