hessen-depesche.de

Donnerstag, 31 Mai 2018 04:21

FDP Generalsekretärin Nicola Beer diskutiert mit der Basis in Hanau

Hanau - „Der Bundesparteitag war ein Erfolg. Wir sind Meinungsführer in den Zukunftstechnologien“, stellt die FDP-Bundestagsabgeordnete und Generalsekretärin der Freien Demokraten Deutschland, Nicola Beer, im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung fest. Beer hat als FDP-Bundestagsabgeordnete die Betreuung des Main-Kinzig-Kreises übernommen und war nach Hanau gekommen, um mit ihren liberalen Parteifreunden zukünftige gemeinsame Arbeitsschwerpunkte festzulegen.

weiterlesen ...
Mittwoch, 30 Mai 2018 01:49

René Rock (FDP) kritisiert Versäumnisse des Landes bei der Rückführung von Menschen ohne Bleiberecht

Wiesbaden – In der Plenarwoche vom Mai 2018 hat René Rock, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, mit deutlichen Worten die Haltung der Schwarz-Grünen Landesregierung kritisiert, schwierige Themen schönzureden. „Ganz Deutschland diskutiert die Zustände im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hessen taucht ab. Dabei gelingt hier nicht einmal die Rückführung von Menschen ohne Bleiberecht.

weiterlesen ...
Montag, 28 Mai 2018 15:49

Flörsheim am Main: Bernd Blisch (CDU) neuer Bürgermeister - mit Unterstützung der AfD-Jugend

Flörsheim am Main - Damit hatte in Flörsheim wohl kaum jemand gerechnet: Der von CDU, Galf, Freien Bürgern und FDP nominierte und auch von der AfD-Jugend präferierte (https://www.hessen-depesche.de/regional/main-taunus-kreis/main-taunus-kreis-junge-alternative-empfiehlt-cdu-kandidaten-bernd-blisch.html) Bernd Blisch konnte sich bereits im ersten Wahlgang mit einer haushohen Mehrheit gegen seine beiden Mitbewerber durchsetzen.

weiterlesen ...
Montag, 28 Mai 2018 15:42

Warum die Grünen den BAMF-Ausschuss verhindern

Berlin - Demokratie finden die Grünen angeblich echt klasse. Verfolgt man ihre Wahlkampfreden, kann es ihnen gar nicht genug Bürgerbeteiligung, Transparenz und zivilgesellschaftliches Engagement geben. In ihrem Bundestagswahlprogramm versprachen die Sonnenblumenanbeter gar, sich für die Verankerung von Volksentscheiden im Grundgesetz einsetzen zu wollen. Was so wunderbar klingt, hat allerdings einen gewaltigen Haken:

weiterlesen ...
Montag, 28 Mai 2018 15:34

Offenbach: Oliver Stirböck (FDP) möchte Sanierung des Ledermuseums jetzt!

Offenbach am Main - Die FDP-Fraktion im Offenbacher Rathaus um Oliver Stirböck wünscht sich ein stärkeres Engagement der Stadt für das Deutsche Ledermuseum (DLM). Nach Auffassung der Freien Demokraten suche die Sammlung deutschlandweit, möglicherweise weltweit, ihresgleichen und könne ein wichtiges Marketinginstrument für die Stadt Offenbach werden.

weiterlesen ...
Montag, 28 Mai 2018 14:39

Darmstadt: Leif Blum (FDP) fordert Schnellanbindung zum Frankfurter Flughafen

Darmstadt - Als rückwärtsgewandt bezeichnet der FDP-Kreisvorsitzende Leif Blum das Festhalten des Oberbürgermeisters und seiner Koalition an einer Vollanbindung des Darmstädter Hauptbahnhofs an die geplante ICE-Neubaustrecke. „Alle angedachten Lösungen sind ohne weitergehenden verkehrlichen Nutzen für Darmstadt. Sie verursachen aber massive Probleme. Ausbaden müssen das womöglich die Bewohner in der Heimstätte“, kritisiert Leif Blum.

weiterlesen ...
Samstag, 26 Mai 2018 19:32

Main-Kinzig: FDP fordert ÖPNV-JobTicket auch für Mitarbeiter der Kommunalverwaltungen

Gelnhausen - Am 10. Februar 2017 hat die FDP-Fraktion einen Antrag in den Kreistag eingebracht, der den Kreisausschuss beauftragte, die Einführung eines JobTickets für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung mit dem RMV zu verhandeln und umzusetzen. Dieser Antrag wurde angenommen.

weiterlesen ...
Freitag, 25 Mai 2018 17:37

Kassel: Wird der documenta-Obelisk aus unmoralischen Spendenquellen finanziert?

Kassel - Kürzlich wurde bekannt, dass die Großspende für den Obelisken in Höhe von 50.000 Euro von der cdw Stiftung entrichtet wurde. Diese wurde 2011 von den Gründern und Hauptaktionären der SMA Solar Technology AG ins Leben gerufen. Abgesehen davon bestehen begründete Zweifel an der Moralität eines Spenders, dessen Stiftung unter anderem bereits den Aufbau des Obelisken mit 20.000 Euro mitfinanzierte. Dazu erklärt die AfD-Fraktion im Kasseler Rathaus:

weiterlesen ...
Seite 1 von 6

Team