hessen-depesche.de

Samstag, 05 Mai 2018 14:15

Ismail Tipi (CDU) will die harte Kante gegen Islamisten

Wiesbaden - Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi (CDU) will die harte Kante des Staates gegen islamistische Tendenzen. Das Kopftuch und alle anderen Formen der Bedeckung und Verschleierung für junge Mädchen haben in unseren Schulen nichts zu suchen. Bei dieser Diskussion um ein Kopftuchverbot bei jungen Mädchen in den Schulen geht es vielmehr darum, den jungen Mädchen die Freiheit zu lassen, selbstbestimmt aufzuwachsen. Das Kopftuch ist besonders in den Grundschulen und bei Mädchen unter 14 Jahren ein Integrationshindernis. Es wird zum Bremsklotz in der eigenen Entwicklung und Entfaltung der Mädchen. Immer wieder kommt es sogar vor, dass junge Mädchen, die ein Kopftuch tragen, diskriminiert oder gemobbt werden. Dabei geht es nicht um die Beschneidung der freien Religionsausübung. Es geht vielmehr um die Selbstbestimmung der Mädchen. Deswegen startet Ismail Tipi eine Online-Petition für ein Kopftuchverbot bei jungen Mädchen in den Schulen in Deutschland.

weiterlesen ...

Team