hessen-depesche.de

Freitag, 10 August 2018 16:45

Hochtaunus: Landrat Ulrich Krebs (CDU) auf Sommertour in Oberursel

Oberursel - Die erste Station der Sommertour führte Landrat Ulrich Krebs (CDU) zu Herrn Prof. Dr. Grünewald vom Institut für Bienenkunde der Universität Frankfurt am Main. Das Institut verbindet universitärische Grundlagenforschung mit praktischer Bienenhaltung: Sowohl Hochschulabsolventen als auch ausgebildete Imker kümmern sich um rund 200 Bienenvölker, die auf 20 Standorte zwischen dem Frankfurter Lohrberg und Usingen-Kransberg verteilt sind. „Die Lage der Insekten ist kritisch, die Population geht zurück: In Deutschland gibt es rund 500 Bienenarten, wovon 80 Prozent auf der roten Liste stehen“, erläuterte Institutsleiter Prof. Dr. Bernd Grünewald. Für die Honigbiene sieht er jedoch momentan keine große Gefahr, da diese von den Imker gezüchtet werden. „Wir müssen aktiv etwas für die Insekten tun, da sonst unsere Lebensgrundlage ruiniert wird. Mehr heimische Pflanzen, mehr Grünsteifen. Kein einseitiger Anbau von wenigen, meist nicht blühenden Kulturpflanzen“,  betonte Grünewald. Das Institut für Bienenkunde steht für Besuche von Schulklassen, Vereinen usw. offen Die Mitarbeiter selbst halten auch Vorträge, um ein besseres Bewusstsein für den Erhalt unserer Biodiversität zu schaffen.

weiterlesen ...
Freitag, 10 August 2018 12:02

Sind mehr als 30% der Flüchtlinge HIV positiv?

München - ….nein, die Lunte am Sprengsatz wurde nicht erst gestern entzündet, sie glimmt schon eine ganze Weile und es ist eine Frage der Zeit, wann die Bombe hochgeht. Unerkannt von der Bevölkerung und verschwiegen von Politikern, frönt die Regierung einem politischen Blindflug, der jedem normaldenkenden Menschen den Atem raubt. Die Sache hat nicht nur Brisanz, sie hat das Zeug, in Deutschland eine kleine Revolution auszulösen.

weiterlesen ...
Freitag, 10 August 2018 10:51

Wahlkampfhilfe von der AfD für Ulli Mair und die Südtiroler Freiheitlichen?

Bozen – Die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, will offenbar Ulli Mair und die Freiheitlichen im laufenden Wahlkampf in Südtirol unterstützen. Medienberichten zufolge sollen ein Auftritt der prominenten Politikerin aus Deutschland und andere gemeinsame Aktionen geplant sein. Am 21. Oktober wird an Etsch und Eisack ein neuer Landtag gewählt. Der 19.10.2018 wird als mögliches Datum für einen Wahlkampfhöhepunkt in Bozen oder Brixen kolportiert.

weiterlesen ...
Freitag, 10 August 2018 10:41

Seligenstadt: CDU Froschhausen lässt bei Verkehrsberuhigung nicht locker

Seligenstadt – Beim Thema Verkehrsberuhigung für Froschhausen lässt die dortige CDU nicht locker. Einen Antrag auf sofortige Anordnung eines LKW-Durchfahrtverbots für Froschhausen hatten SPD, FDP und Freie Wähler im Seligenstädter Rathaus bereits im Frühjahr abgelehnt. Im Stadtparlament erklärte Ex-Bürgermeister Rolf Wenzel (SPD) für die Koalition, dass ebenfalls der Vorschlag einer Neuanordnung des Geschwindigkeitsmessgerätes am Ortseingang nicht die Zustimmung der Koalitionäre findet.

weiterlesen ...

Team