hessen-depesche.de

Limburg - Auf einem viertägigen Mammutparteitag hat die AfD in Magdeburg ihre Europawahlliste gewählt – zumindest einen Teil davon. Ursprünglich angedacht war die Wahl von 40 Plätzen, doch durch die Vielzahl der Kandidaten machte Parteivorsitzender Jörg Meuthen bereits nach Listenplatz 14 Schluss. Die restlichen Plätze sollen auf einem weiteren Europaparteitag in Riesa (Sachsen) im Januar belegt werden.

Wiesbaden - Nach allen Wahlprognosen wird die AfD kommenden Sonntag auch in den Hessischen Landtag einziehen. Damit wäre die neue Partei in allen 16 deutschen Landesparlamenten vertreten. Klaus Herrmann (58), geboren in Frankfurt/Main und von römisch-katholischer Konfession ist Listenkandidat 8 der AfD. Herrmann ist verheiratet, hat zwei Söhne, von Beruf ist Herrmann Polizei-/Kriminalbeamter, Kriminalhauptkommissar a. D., Diplom Verwaltungswirt (FH).

Er ist Sprecher der AfD Hessen.

Berlin - Seit Beginn der Parteigeschichte kommt dem Thema Familienpolitik in der AfD eine ganz besondere Rolle zu. Die Partei verfügt auch auf diesem Gebiet über das Alleinstellungsmerkmal, als einzige politische Kraft gegen „Fremdbetreuung“, gegen Frühsexualisierung und für das klassische Familienbild einzutreten. Gegner der Partei kritisieren ihre Politik als reaktionär, homophob und frauenfeindlich.

Groß-Gerau - Der AfD Kreisverband Groß-Gerau lädt für den 04. August in die Kulturhalle in Biebesheim ein. Ab 19 Uhr werden dort unter anderem der hessische AfD-Bundestagsabgeordnete und Verteidigungspolitik-Experte Jan Nolte sowie die aussichtsreiche Nummer 12 der hessischen Landesliste für die anstehende Landtagswahl, Alexandra Walter, sprechen.

Frankfurt am Main - Am Samstag, den 21.04.2018 wurden auf einer Wahlversammlung der Frankfurter AfD die Direktkandidaten für die hessische Landtagswahl am 28.10.2018 gewählt. Die Partei hatte bereits vor einigen Wochen ihre Landesliste bestimmt und steckt mittlerweile wenn auch noch nicht im Wahlkampf so doch bereits tief in den organisatorischen Vorbereitungen des Sturms auf den Wiesbadener Landtag.

Seite 1 von 3

Team