hessen-depesche.de

Dietzenbach - Ein massiver Mangel an Erzieher/-innen zeichnet sich aktuell nicht nur ab, sondern ist in fast allen kreisangehörigen Kommunen im Kreis Offenbach bereits eklatant. Die FDP Fraktion im Kreistag Offenbach fordert daher den Kreis Offenbach nachdrücklich dazu auf, schnellstmöglich attraktive neue Ausbildungskapazitäten (in Form einer staatlichen Fachschule) für Erzieher/-innen an einer zentralen Stelle im Kreis Offenbach zu realisieren.

Offenbach am Main - Trotz ihrer prekären Haushaltslage bemüht sich die Stadt Offenbach um Investitionsschwerpunkte in Bildung und Erziehung. Bildungsdezernent Paul-Gerhard Weiß (FDP) verweist auf die stetig steigenden Schülerzahlen und die Bildungsinfrastruktur als wichtigen Standortfaktor. Gab es 1985 in Offenbach noch rund 3.500 Grundschüler, verzeichnet die Stadt im laufenden Schuljahr bereits 4.800 neue Erstklässler.

Team