hessen-depesche.de

München - Die Sonne scheint in diesen Tagen im Februar 2019 schon richtig kräftig im östlichen Mittelmeer. Auf Zypern haben so einige Finanzberater aus Deutschland ihr Exil gefunden. Womöglich wäre auch Hans Gottfried so ein Fall. Lockt ihn die warme Sonne des Südens? Oder bringen ihn die Sorgen um die zweifelhaften wee Voucher, die im Sommer 2018 bei der Aktion „weeLoveMünchen“ unter die Investoren gebracht wurden, in eine Notlage?

München - Seitdem Cengiz Ehliz vor wenigen Tagen zum „Unternehmer des Jahres 2018 von München“ beim CSU Schwarz-Weiß Ball für die weeBusiness GmbH ausgezeichnet wurde, suchen viele Kritiker des MLM-Zampanos Ehliz nach der Spur in die CSU und zum BDS Bayern. Beide Organisationen, die bayerische Staatspartei CSU als auch der Bund der Selbständigen Bayern sind Unterzeichner einer seltsamen Urkunde, mit der nun Cengiz Ehliz und Geschäftspartner Michael Scheibe (COOINX) werbend und laut Lizenzpakete und weeToken an Geldgeber verkaufen.

München - Am Samstag, den 09.02.2019 hat die CSU München auf ihrem 12. jährlichen „Schwarz-Weiß Ball“ den Kaufmann und Geschäftsführer der weeBusiness GmbH, Cengiz Ehliz, zum Unternehmer des Jahres 2018 gekürt. Diese von der CSU verliehene Auszeichnung „Unternehmer des Jahres 2018 in München“, ist ein Preis, der alljährlich durch das Votum verschiedener Münchner Wirtschaftsverbände vergeben wird. So zumindest hat es den Anschein.

München - Cengiz Ehliz ist ein charismatischer Visionär. Er schafft es seit vielen Jahren immer wieder Menschen und Geschäftspartner für seine Geschäfte zu begeistern. Kritiker betrachten ihn als Verführer, Freunde sehen in ihm einen genialen Macher. Die Marke "wee" sei dabei Dreh- und Angelpunkt seines Imperiums. Früher war es "Flex". Nun ist Cengiz Ehliz auch wieder persönlich verantwortlich zeichnend am Steuer von zwei bedeutenden Unternehmen im wee-Verbund.

München/Kreuzlingen - Cengiz Ehliz, Präsident des Verwaltungsrats der schweizerischen weeCONOMY Group AG kennt für seine globalen Marktambitionen rund um die Cashback-Marke "wee" nur den Vorwärtsgang. Zuletzt machte Ehliz auf sich aufmerksam als er gemeinsam mit seinem langjährigen Geschäftspartner Michael Scheibe und einer COOINX S.A. aus Luxemburg auf potentielle Investoren losging. COOINX soll wee unterstützen. Eine Roadshow dazu läuft.

München – Beinahe unbemerkt hat im Oktober letzten Jahres ein Wechsel an der Spitze der FlexCom Europe GmbH stattgefunden. Mit dem Schweizer Unternehmensspezialisten Herrn Ewald Schmutz hat die in München ansässige Gesellschaft einen neuen einzelvertretungsberechtigten Geschäftsführer bekommen. Für HESSEN DEPESCHE war dies ein Grund, bei dem neuen Geschäftsführer der FlexCom Europe GmbH einmal nachzuhaken und ihn über seine Vorhaben zu befragen.

Team