hessen-depesche.de

Dietzenbach - „Die Mühlheimer Fähre als Verbindung zwischen Dörnigheim und Mühlheim war nicht nur eine rege und täglich genutzte Verbindung zwischen zwei Kommunen und Kreisen für eine Vielzahl von Pendlern und nahebei wohnenden Menschen. Sie war darüber hinaus ein Kernstück der 190 Kilometer langen Rundroute im Regionalpark Rhein Main (https://www.regionalpark-rheinmain.de/portfolio-item/regionalpark-rundroute/) und somit ein kulturelles Aushängeschild für die gesamte Region.“, bemerkt Rudolf Schulz, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion FREIE WÄHLER im Kreis Offenbach.

Dietzenbach – Die LINKE im Kreistag von Offenbach begrüßt den am Mittwoch gefassten Beschluss zur Sicherstellung der Mainverbindung Mühlheim-Dörnigheim. „Dass der Großteil der anderen Parteien mit dem heutigen Beschluss nun endlich den Weg für eine zukunftsfähige Konzeptlösung der Verbindung Mühlheim Dörnigheim bereitet hat, freut uns sehr. Schließlich setzen wir uns bereits seit Längerem für eine zukunftsfähige Lösung der Fährprobleme ein“, so Fraktionschef Jona Löbcke, der dabei auf eine Initiative der LINKEN vom November 2016 verwies.

Team