hessen-depesche.de

Seligenstadt/Hainburg/Wiesbaden - Frank Lortz (Jahrgang 1953), direkt gewählter Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Offenbach-Land III, Träger des Bundesverdienstkreuzes I. Klasse und gefühlter ewiger Landtagsvizepräsident ist und war irgendwie schon immer das politische Schwergewicht im Landkreis Offenbach. Nochmal möchte Frank Lortz bei der Landtagswahl 2018 in den Hessischen Landtag einziehen. Doch längst sind innerhalb der CDU Diskussionen entbrannt, wer wohl Lortz irgendwann in den nächsten Jahren in den Landtag folgen werde.

Rodgau - Am Dienstagabend tagte der Arbeitskreis der Jungen Union (JU) Offenbach-Land zum letzten Mal vor dem Landestag der JU Hessen im Juni in Bad Homburg. Zu besprechen gab es für den Arbeitskreis viel, denn die Mitglieder stimmten über die gut 200 Anträge ab, die auf dem Landestag zur Diskussion stehen. Die ehrenamtlichen Teilnehmer diskutierten bis in die späten Abendstunden über die verschiedensten Anträge u.a. aus den Bereichen Außen- und Innenpolitik, Regional- und Kommunalpolitik, Wirtschafts- und Finanzpolitik.

Team