hessen-depesche.de

Wiesbaden  – Die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag hat in der Plenarwoche vom Januar 2017 den Druck auf die schwarz-grüne Hessische Landesregierung erhöht, ihr "Nicht-Handeln" zu beenden und Hessen endlich wieder in Bewegung zu setzen. So sieht man das zumindest bei den Liberalen. "Ich bin schon sehr befremdet über die Lähmung, die sich durch Uneinigkeit der Landesregierung und deren mangelndes Interesse an Fortschritt in Hessen in unserem Land breit macht", sagte Rock, MdL und Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion.

Team