hessen-depesche.de

Heusenstamm - Die Fraktion FREIE WÄHLER im Kreistag Offenbach-Land hat beantragt, dass der Kreis Offenbach die „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen“ unterzeichnet. Die Charta tritt für Menschen ein, die aufgrund einer fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankung mit Sterben und Tod konfrontiert sind. Der Kreis soll damit die Ziele und Inhalte der Charta mittragen, sich für die Verbesserung der Situation schwerstkranker und sterbender Menschen, ihrer Familien und der ihnen Nahestehenden einsetzen und auf dieser Grundlage für die Einlösung ihrer Rechte eintreten.

Dietzenbach – Die LINKE im Kreistag von Offenbach begrüßt den am Mittwoch gefassten Beschluss zur Sicherstellung der Mainverbindung Mühlheim-Dörnigheim. „Dass der Großteil der anderen Parteien mit dem heutigen Beschluss nun endlich den Weg für eine zukunftsfähige Konzeptlösung der Verbindung Mühlheim Dörnigheim bereitet hat, freut uns sehr. Schließlich setzen wir uns bereits seit Längerem für eine zukunftsfähige Lösung der Fährprobleme ein“, so Fraktionschef Jona Löbcke, der dabei auf eine Initiative der LINKEN vom November 2016 verwies.

Dietzenbach – Rund zwei Monate nach dem Zerwürfnis der LINKEN im Offenbacher Kreistag mit ihrer vormaligen Abgeordneten Natascha Bingenheimer hat sich die Fraktion personell neu aufgestellt im Zuge einer neuen Grundsatzung umstrukturiert. Die nun gültige Fassung soll künftig ein Mehr an Meinungen und Themen garantieren und die Fraktion darüber hinaus inhaltlich stärken.

Bad Soden – Als engagierte Kommunalpolitikerin hat sich Bettina Stark-Watzinger im Main-Taunus-Kreis bereits einen Namen gemacht – und ebenso auf Landesebene als Generalsekretärin der hessischen Liberalen. Nun kandidiert die 49-jährige Ökonomin und Unternehmerin zum dritten Mal auf der Landesliste der FDP für den Deutschen Bundestag. Aufgrund des Umfragehochs der Liberalen dürften die Bemühungen der Listenplatz-Vierten diesmal von Erfolg gekrönt sein. Wirtschafts-, Innen- und Bildungspolitik gehören zu den Schwerpunkten der liberalen Politikerin aus Bad Soden im Taunus. Darüber hat sich HESSEN DEPESCHE mit Bettina Stark-Watzinger unterhalten.

Gelnhausen - Der geplante Kultursommer sorgt im Main-Kinzig-Kreistag für Diskussionsbedarf. Angestoßen durch einen Antrag der FDP Main-Kinzig wird der Kultursommer Thema bei der kommenden Kreistagssitzung am 09.06.2017 sein. Dabei hat die FDP-Fraktion einen Antrag zur Entwicklung eines Konzeptes für eine optimale Kulturförderung eingebracht.

Rödermark – Die Rödermärker FDP-Stadtverordnetenfraktion um Tobias Kruger, Dr. Rüdiger Werner und Valeska Donners lädt für Montag, den 29. Mai 2017, wieder zur offenen Fraktionssitzung ein. Die Sitzung beginnt um 19:30 Uhr in der gewohnten Tagungslokalität, dem Hotel Odenwaldblick der Familie Gensert. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich an diesem Abend aus erster Hand über die Arbeit der Liberalen vor Ort informieren.

Kelkheim – Den Leserinnen und Lesern der HESSEN DEPESCHE sind die scharfzüngigen Kommentare von Ramin Peymani bekannt. Sie erfreuen sich bei der Leserschaft auch großer Beliebtheit, denn sie sind gegen den Strich gebürstet – soll heißen: sie packen Tabuthemen an, und das ohne Rücksicht auf „politisch korrekte“ Befindlichkeiten. Peymanis kritische Zwischenrufe sind nun auch in Buchform erschienen.

Seite 1 von 3

Team