hessen-depesche.de

Mainhausen - Während der Verfassungsschutz schon vor Wochen feststellte, dass HESSEN DEPESCHE keinen verfassungsfeindlichen oder rechtsradikalen Hintergrund hat und dies auch u.a. der Hessische Rundfunk und die OFFENBACH POST eingestehen mussten, wartet nun erst das MAINHÄUSER BLÄTTCHEN des Verlegers Bernd Handreke mit der retardierten Geschichte auf und ist noch gespannt auf das Ergebnis der Recherche (Ausgabe vom 3. August).

Mainhausen - Der Hufschmied Alexander Schloss (Jahrgang 1970) bewirbt sich um einen aussichtsreichen Listenplatz der CDU Mainhausen bei der anstehenden Kommunalwahl am 6. März 2016. Darüber entscheiden soll die Mitgliederversammlung Anfang Dezember 2015. So wurde es heute der Redaktion von HESSEN DEPESCHE durch die zur CDU konkurrierende UWG Mainhausen zugetragen. "Da ist was dran", bestätigt ein Funktionär bei den Christdemokraten unserer Redaktion.

Mainhausen - Bernd Handreke ist Verleger aus Mainhausen. Der Mann gilt mithin als der CDU Mainhausen sehr nahe stehend. Mit seinem "Mainhäuser Blättchen" findet er gerade in der älteren Bevölkerung der Ortsteile Zellhausen und Mainflingen großes Interesse. Auch Geschehnisse der Mainhäuser Kommunalpolitik finden hier regelmäßig Platz.

Team