hessen-depesche.de

Frankfurt am Main – Eine Studie, die Meeting Professionals International (MPI) im letzten Jahr für die Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branchenmesse IMEX durchgeführt hat, kam zu dem Ergebnis, dass es noch großen Aufklärungsbedarf beim Thema „Neue Technologien“ gibt. Demnach sind 92 Prozent der Meeting-Planer der Ansicht, dass sie noch nicht das Beste aus den zur Verfügung stehenden technologischen Möglichkeiten machen. „So viele der Potenziale, welche die Technologie unserer Branche bringen kann, sind noch nicht ausgeschöpft. Wir wollen Veranstaltungsplanern helfen, diese Möglichkeiten zu erkennen und für sich zu nutzen“, erklärte dazu unlängst Carina Bauer, CEO der IMEX Group.

Frankfurt am Main – Mit mehr als 200 Seminaren, Vorträgen, Workshops und geführten Rundgängen verfügt die internationale Leitmesse der Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branche IMEX auch in diesem Jahr wieder über ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Zum Angebot des Branchentreffens, das vom 16. bis zum 18. Mai 2017 in der Mainmetropole Frankfurt stattfindet, gehören in diesem Jahr auch erstmals Weiterbildungsveranstaltungen unter dem Titel „EduMonday“ am Vortag der Eröffnung (15. Mai) in Halle 8 der Messe Frankfurt. Der Schwerpunkt der Events liegt in diesem Jahr auf dem Thema „Purposeful Meetings“ (Zielgerichtete Veranstaltungen mit bewegenden Inhalten, Innovationen und Insider-Wissen).

Offenbach am Main – In wenigen Tagen öffnet die Messe „loop – Luxury on our Planet“ in Frankfurt am Main wieder ihre Pforten. Vom 26. bis 29. März 2017 bietet die B2B-Veranstaltung eine Plattform für internationale Hoteliers und andere Anbieter touristischer Luxusprodukte, die auf Einkäufer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum treffen. Die einzige Luxusreisemesse in Deutschland wurde vor drei Jahren von dem Offenbacher Unternehmen Lobster Experience ins Leben gerufen. Wir haben uns mit Geschäftsführerin Astrid Oberhummer über die Messe und das dahinterstehende Konzept unterhalten.

Frankfurt am Main – Auf der internationalen Leitmesse der Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branche IMEX, die vom 16. bis zum 18. Mai 2017 in Frankfurt stattfindet, bietet das GCB German Convention Bureau wie bereits in den Jahren zuvor zwei Unternehmen der deutschen Tagungs- und Kongressbranche die Gelegenheit, sich mit einer Wild Card kostenfrei als Newcomer oder mit einem neuen, innovativen Produkt zu präsentieren.

Frankfurt am Main – Vom 26. bis 29. März 2017 sind einige der ungewöhnlichsten und exklusivsten touristischen Anbieter aus der ganzen Welt zu Gast in Frankfurt am Main. Dort finden sich 5-Sterne-Hotels, First-Class-Resorts und renommierte Unternehmen bei Deutschlands einziger Luxus-Reisemesse „loop – luxury on our planet“ ein, um ihre Produkte interessierten Einkäufern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu präsentieren.

Frankfurt am Main – In wenigen Wochen öffnet die Messe „loop – Luxury on our Planet“ in Frankfurt am Main ihre Pforten. Vom 26. bis 29. März 2017 bietet die Veranstaltung in der Mainmetropole eine Plattform für rund einhundert renommierte internationale Hoteliers und Anbieter touristischer Luxusprodukte, die auf Einkäufer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum treffen. „Loop bringt die richtigen Menschen am richtigen Ort zusammen und schafft eine lebhafte Community, in der Reisebüros und auch kleine Nischenveranstalter sowie Anbieter aus dem Luxustourismus einen Platz finden. Das Konzept der Messe ist auf Umsatzsteigerung und Komprimierung von zeitlichen Ressourcen ausgelegt. Um auf dieselbe Anzahl an persönlichen Terminen wie auf der Messe zu kommen, würden Anbieter und Verkäufer normalerweise ein halbes Jahr benötigen und hätten zudem enorme Reisekosten“, so Astrid Oberhummer, Gründerin und Organisatorin der Messe.

Frankfurt am Main – Rund einhundert Top-Hoteliers aus aller Welt werden Frankfurt bei der Messe „loop – Luxury on our Planet“ (www.loop-luxury-fair.com) vom 26. bis 29. März 2017 in ein „Sternenmeer“ verwandeln. Bereits zum vierten Mal findet die Luxusmesse, bei der sich zahlreiche touristische Anbieter aus dem hochpreisigen Segment interessierten Einkäufern aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) vorstellen, ihr Netzwerk erweitern und sich über neue Trends der Branche austauschen können, in der Mainmetropole statt.

Frankfurt am Main – Auf der diesjährigen Meeting-, Kongress- und Incentive-Reisemesse IMEX in Frankfurt am Main (16.-18.05.2017) sollen im Aus- und Weiterbildungsprogramm neben dem Fokusthema „Purposeful Meetings“ auch exklusive Formate für Veranstaltungsplaner angeboten werden. Außerdem hat die IMEX-Gruppe eine dreijährige Kooperation mit der EventCanvas.org Foundation vereinbart, die es den Messeverantwortlichen ermöglicht, eine Event-Design-Zertifizierung im Rahmen von Exclusively Corporate @IMEX am Montag vor Messebeginn durchzuführen.

Frankfurt am Main – Im Vorfeld der Frankfurter Meeting-, Kongress- und Incentive-Reisemesse IMEX wird das Organisationsteam am 15. Mai 2017 auch diesmal wieder die Sonderveranstaltung Exclusively Corporate @IMEX anbieten, die speziell auf Veranstaltungsplaner in Unternehmen zugeschnitten ist. Das Konzept wurde nach Angaben der IMEX Group überarbeitet und komplett neu gestaltet. Exclusively Corporate soll sich mit einer der wesentlichen Herausforderungen der Branche befassen, nämlich der stetigen Entwicklung innovativer Event-Inhalte, sei es durch neue Technologien, bislang weitgehend unbeachtete Destinationen oder einzigartige Veranstaltungsstätten – und das alles bei sinkenden Budgets.

Frankfurt am Main – Nach Angaben der IMEX Group lautet das Fokusthema der lautet das Fokusthema der Meeting-, Kongress- und Incentive-Reisemesse IMEX, die vom16.-18.05.2017 in Frankfurt stattfindet, „Purposeful Meetings – zielgerichtete Veranstaltungen mit bewegenden Inhalten, Innovationen und Insider-Wissen”. Die IMEX (vollständiger Name: IMEX – Incorporating Meetings made in Germany –The Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events) ist eine Messe der Tourismus- und Eventbranche, die jedes Jahr in Frankfurt am Main und als IMEX America in Las Vegas ihre Pforten öffnet. Auch in Las Vegas (10.-12.10.2017) soll sich das Thema „Purposeful Meetings“ wie ein roter Faden durch die Veranstaltung ziehen.

Seite 1 von 2

Redaktion