hessen-depesche.de

Seligenstadt – Nach Ansicht der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Seligenstadt gefährdet der Schnellschuss der SPD-FDP-FWS Koalition die Zukunft des Obstbauvereins Seligenstadt. So äußert sich CDU Sprecher Thomas FJ Lortz gegenüber HESSEN DEPESCHE. "Die Koalition hatte im vergangenen Jahr, ohne Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, den Verkauf des 22 ha großen Geländes südwestlich des Westrings, an eine Entwicklungsgesellschaft beschlossen. Hier könnten Mehrgeschossbauten mit bis zu 3000 neuen Einwohnern möglich werden."

Team