hessen-depesche.de

Paris – Das soziale Netzwerk Facebook hat kurz vor dem ersten Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen rund 30.000 Accounts von Anhängern der Front-National-Kandidatin Marine Le Pen sperren lassen. Als Begründung führte Facebook an, die Nutzerkonten seien für zahlreiche Falschmeldungen verantwortlich gewesen. Der Front National reagierte mit einem Protest und forderte das Netzwerk auf, die Accounts wieder freizuschalten.

Freitag, 24 Februar 2017 19:13

Emirates sucht Piloten in Frankfurt

Dubai/Frankfurt am Main – Die Fluggesellschaft Emirates aus Dubai tourt im März 2017 mit einer Roadshow quer durch Europa, um Berufspiloten für ihr globales Streckennetz zu gewinnen. Die Informationsveranstaltungen bieten die Gelegenheit, sich mit Mitarbeitern von Emirates auszutauschen und sich darüber zu informieren, welche Möglichkeiten das Leben und Arbeiten in Dubai bietet. Emirates beschäftigt derzeit über 4.000 Piloten, darunter mehr als 100 Deutsche.

Sonntag, 13 November 2016 16:43

Breitbart will nach Europa expandieren

| Medien

Los Angeles – Nach dem Wahlsieg Donald Trumps bei den US-Präsidentschaftswahlen zeichnet sich immer deutlicher ab, dass der konservative Mediendienst Breitbart, der zu den wichtigsten publizistischen Stützen des Republikaners im Wahlkampf zählte, nach Europa expandieren will. Breitbart-Chef Stephen Bannon führte zuletzt das Wahlkampfteam Trumps und zeichnet maßgeblich verantwortlich für dessen erfolgreiche Kampagne in den sozialen Medien.

Frankfurt am Main/Columbo – SriLankan Airlines stellt die Route Frankfurt – Colombo (UL 553 und UL 554) ab dem Winterflugplan 2016 ein. Der letzte Flug starte am 30. Oktober 2016, teilte die sri-lankische Fluggesellschaft mit Sitz in Katunayake dazu am Donnerstag mit. Ebenfalls wegfallen wird die Strecke Paris – Columbo (UL 563 und UL 564). Hier soll am 6. November der letzte Flieger abheben.

München – Im Dezember letzten Jahres haben insgesamt 195 Nationen auf der UN-Klimakonferenz in Paris ein Abkommen unterzeichnet, das neben der Stärkung von Techniken und Finanzströmen, die zu niedrigeren Treibhausgasemissionen und klimaresistenter Entwicklung führen, auch die Begrenzung der Erderwärmung auf weniger als 2 °C vorsieht.

Team