hessen-depesche.de

Dortmund - Frieder C. Löhrer hat eine eigenartige Woche hinter sich. Ein halbseidener Blog hatte ihn zuvor aufs Korn genommen. Aufs Übelste musste sich Löhrer, der als Top-Manager immer gefragt war, von anonymen Quellen im Internet beleidigen lassen. Faktisch wurde wohl Druck auf ihn aufgebaut, weil jener Blogger, der aus den USA in deutscher Sprache anonym textet, mit Löhrers Geschäftspartner in Dubai nicht so recht ins Geschäft kam.

Berlin - Es war ein Paukenschlag, als das FDP-Sondierungsteam, geführt von Christian Lindner, heute vor die Kameras trat und mit den Jamaika-Gesprächen schonungslos abrechnete: Keine Vertrauensbasis, keine inhaltlichen Übereinstimmungen und wirre Sondierungsgespräche waren der Grund, warum die Liberalen die „Schwampel“ in die Tonne traten.

Berlin - Am Tag nach der Bundestagswahl 2017 inszenieren viele Medien die sichere erneute Kanzlerschaft von Angela Merkel (CDU). Nachdem die SPD um Martin Schulz und Thomas Oppermann die Reissleine zog und Flucht vor der ewigen Merkel einer die SPD maginalisierenden Regierungsbeteiligung vorzog, soll nun eben Schwarz-Grün möglich werden - mit etwas Beteiligung der FDP. "Jamaica is calling" formulierten es bereits Spötter auf Facebook. Und sicher plant man auch so bei der CDU.

Wiesbaden – Kurz vor der Bundestagswahl 2017 versucht auch die Landtagsfraktion der Freien Demokraten in Hessen den Wahlkämpfern um Christian Lindner, Dr. Stefan Ruppert u.a. Schützenhilfe zu leisten. Und nichts erscheint da liberaler als ein für die FDP so typisches Thema wie die Bildungspolitik - hier die frühkindliche Bildung.

Seite 1 von 3

Team