hessen-depesche.de

Seligenstadt - Ein bitterer Moment war der 26. Juli 2015 sicher auch für Peter Sulzmann (SPD). Der couragierte Seligenstädter Rechtsanwalt und Stadtverordnetenvorsteher muß nach der Wahl des FDP-Politikers Dr. Daniell Bastian erkannt haben, dass auch für ihn alles möglich gewesen wäre, hätte er sich mehr zugetraut und die eigenen Genossen ihn vorbehaltsloser unterstützt. Doch anstatt einer in der Stadt erwarteten Bürgermeisterkandidatur des Peter Sulzmann nominierten die Sozialdemokraten mit Jörg Krieger einen Kandidaten, dem selbst unter günstigeren persönlichen Bedingungen nur krasse Aussenseiterchancen zugebilligt werden konnten. Die Genossen stehen sich gerne selbst im Weg!

Seligenstadt - Es gibt Ideen, die hätte man besser nie gehabt. So oder ähnlich dürften heute Erste Stadträtin Claudia Bicherl (CDU) und die Seligenstädter Christdemokraten über die augenfällig mißglückte "Ei Gude"-Kampagne denken. Diese sollte die volksnahe, waschechte Seligenstädterin Bicherl ins Bürgermeisteramt tragen. Doch das Wahlkampfteam des Gegenkandidaten Dr. Daniell Bastian konterkarierte den gut gemeinten Slogan. "Ei Gude" stand urplötzlich, wenige Tage vor dem Stichwahltermin am 26.07., für Tumberei und das Gegenteil zu "Kompetenz und Erfahrung". Dr. Daniell Bastian flohen die verschreckten Wähler urplötzlich zu. So zumindest hatte man den Eindruck.

Seligenstadt - Nach der herben Wahlniederlage für Claudia Bicherl (CDU) bei der Seligenstädter Bürgermeisterwahl 2015 gab es in Unionsreihen lange Gesichter. Man habe einen guten Wahlkampf geführt, glaubt man. Daran habe es nicht gelegen. Vor allem die Junge Union (JU) um Thomas F.-J. Lortz, der CDU Stadtverband um Thorsten Bonifer und Fraktionschef Joachim Bergmann, enger Vertrauter zu Claudia Bicherl, hatten enormes Engagement im Wahlkampf gegeben.

Seligenstadt - Der FDP-Kommunalpolitiker Dr. Daniell Bastian ist Sieger der heutigen Stichwahl in Seligenstadt am Main. Er setzte sich damit knapp mit 50,9 Prozent gegen die Gegenkandidatin Claudia Bicherl (CDU) durch. Augenfällig sind enorm abweichende Ergebnisse in den Wahllokalen. Während die CDU-Hochburg im Ortsteil Froschhausen wieder klar für Claudia Bicherl abgeräumt wurde (so auch schon im ersten Wahlgang am 12. Juli), gelang es der als favorisiert geltenden Ersten Stadträtin nicht im Stadtkern von Seligenstadt Wählervertrauen auf sich zu binden. Gerade in den Neubaugebieten mit jungen Familien war Claudia Bicherl viel zu schwach.

Seligenstadt - Kurz vor dem Wahlfinale am Sonntag in Seligenstadt spitzt sich die Bürgermeisterwahl 2015 nochmal zu. Bündnis90/Grüne greifen nun doch mit einer Wahlempfehlung für Erste Stadträtin Claudia Bicherl (CDU) ins Geschehen ein. Die offizielle Position der Grünen in Seligenstadt zur Bürgermeisterwahl konnte über Wochen jeder auf deren Webseite nachlesen:

Seligenstadt - Dr. Daniell Bastian (FDP) möchte in der Stichwahl am 26. Juli 2015 gerne zum Bürgermeister von Seligenstadt gewählt werden. Seine Chancen sind an und für sich schon nicht schlecht. Doch mit einem fiesen Griff in die Trickkiste soll Gegenkandidatin Claudia Bicherl (CDU) jetzt zur Weißglut gebracht werden. Während sich Dr. Daniell Bastian fast unumstrittene Kompetenz und Erfahrung zuschreibt, billigen die Wahlkämpfer von FDP und FWS der Christdemokratin Bicherl nur Tumberei zu. Eine Nachplakatierung legt mit einem einzigen Spruch die Stoßrichtung frei.

 

Seligenstadt - Am 26. Juli 2015 geht die Bürgermeisterwahl 2015 in Seligenstadt am Main ins Finale. Endspielgegner sind die leicht zu favorisierende Erste Stadträtin Claudia Bicherl (CDU) gegen den smarten Dr. Daniell Bastian (FDP). Die Stichwahl wird zum erneuten Showdown in der Einhardstadt. Abermals stehen sich die Lager des "Seligenstädter Dualismus" um Landtagsvizepräsident Frank Lortz, Claudia Bicherl und der CDU Seligenstadt, sowie das Lager um Bürgermeisterin Dagmar B. Nonn-Adams (parteilos), dem Landtagsabgeordneten Rene Rock, der FDP Seligenstadt sowie der FWS (Freie Wähler Seligenstadt) annähernd zähnefletschend gegenüber. Die SPD um Stadtverordnetenvorsteher Peter Sulzmann hatte sich längst mit der Personalie Jörg Krieger ins Aus geschossen.

Seligenstadt - Als in Seligenstadt am vergangenen Sonntag ein neuer Bürgermeister gesucht wurde, kehrte mit dem Ergebnis wieder eine Art Normalität ein. Der erste Wahlgang verlief erwartungsgemäß: Claudia Bicherl (CDU) zieht mit sattem Vorsprung vor Herausforderer Dr. Daniell Bastian (FDP) in die Stichwahl ein. Die Wähler entscheiden nun am 26. Juli 2015 endgültig.

Seite 6 von 11

Team