hessen-depesche.de

Wiesbaden - In einem Wahlmarathon an zwei Wochenenden hat die hessische AfD im April ihre Liste zur kommenden Landtagswahl aufgestellt. Die Partei hat Großes vor: Neben Bayern ist Hessen das einzige Bundesland, in dem die AfD noch nicht im Landtag vertreten ist. In beiden Bundesländern wird dieses Jahr gewählt und glaubt man den aktuellen Umfragen, könnte die AfD sowohl in Wiesbaden als auch in München zweistellig in das Parlament kommen.

Team