hessen-depesche.de

Flörsheim - Die Junge Alternative im Main-Taunus-Kreis schaut kritisch auf die Bürgermeisterkandidaten in Flörsheim am Main am kommenden Sonntag. Die lokale AfD hat keinen Kandidaten aufgestellt. Seit 12 Jahren wird die Stadt von Bürgermeister Michael Antenbrink (SPD) regiert. Nun wollen der unabhängige Kandidat Markus Ochs sowie der vom Viererbündnis aus CDU, Galf, Freien Bürgern und FDP nominierte Bernd Blisch auf seinen Chefsessel.

Team