hessen-depesche.de

Mainhausen - In Mainhausen fühlt sich die Opposition durch neue Immobiliengeschäfte der SPD-geführten Gemeinde ziemlich überrascht. Völlig unerwartet sei die UWG von einer Vorlage überrumpelt worden, die den Verkauf des Aureliushof zum Inhalt hat. Da dies zuvor nie Thema in irgendeinem Gemeindegremium war, erstellte die UWG eiligst einen Fragenkatalog, um dieses Thema sachlich und kompetent erötern zu können.

Mainhausen - Die SPD Mehrheit in der Gemeindevertretung von Mainhausen hat nun ihr Konzept für "kostengünstiges Wohnen in Mainflingen" durchgesetzt. Im Ortsteil Mainflingen soll nun ein Gebäudekomplex errichtet werden, der Wohnen zu erschwinglichen Preisen ermöglichen soll und Mieter für eine gewisse Zeit vor galoppierendem Mietzins beschützen möchte

Dietzenbach – Zu einem Gedankenaustausch kamen vor wenigen Tagen die Kreishandwerkerschaft Stadt und Kreis Offenbach und die Kreistagsfraktion der SPD zusammen. Die Unternehmen können sich derzeit über die gute Konjunktur im Kreis Offenbach freuen: Hohe Beschäftigungsquoten, gestiegene Einkommen und günstige Konditionen am Kreditmarkt haben zum sechsten Mal in Folge zu einer ungetrübten Stimmung bei den Handwerksbetrieben geführt. Die Umsätze legten erneut zu – im Jahr 2016 um rund drei Prozent.

Mainhausen - Der Gewerbeverein Mainhausen feierte, durchaus wieder gelungen, am heutigen Sonntag seinen 13. Neujahrsempfang im 40. Jahr der Gemeinde Mainhausen. Peter Dievernich, Vorsitzender des Gewerbevereins, gewann passend zum Thema "Historie zum Modernen - Wandel und Zukunft eines Unternehmens" den Unternehmer und Bierbrauer Robert Glaab als diesjährigen Hauptredner. Glaab, der mit der Privatbrauerei Glaab aus dem benachbarten Seligenstadt einen Traditionsbetrieb par excellence führt, hielt eine gewinnende und kurzweilige Rede. Auch Mainhausens Bürgermeisterin Ruth Disser (SPD) nutze wieder die Chance für eine Ansprache an die versammelten Gewerbetreibenden und Kommunalpolitiker.

Seite 1 von 17

Team