hessen-depesche.de

München - Mit seinen womöglich rund 2000 angeschlossenen Händlern in München und Umgebung werben die Kaufleute Cengiz Ehliz und Michael Scheide in ganz Europa bei Geldgebern vollmundig für das Verbraucherbonussystem „wee“ und eine Kryptobörse „COOINX“ um Kapital. Dabei bezeichnen sich Cengiz Ehliz und Michael Scheibe regelmäßig in Präsentationen als „Marktführer“. So sollen vorrangig private Geldgeber dabei helfen, weitere Märkte zu erschließen und das „Erfolgskonzept“ wee auch weiter in Europa zu verbreitern.

Team