hessen-depesche.de

Seligenstadt – Neben einem LKW-Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge ab 3,5t hat der Ortsverband der CDU Froschhausen einen weiteren Vorschlag zur Verkehrsberuhigung auf der Offenbacher Landstraße. „Durch ein Versetzen des Geschwindigkeitsmessgerätes am Ortsausgang in Richtung B45 zum Ortsschild hin, könnte man für mehr Sicherheit und weniger Lärm in diesem Bereich sorgen“, so erläutert CDU-Vorsitzender Thomas Lortz einen entsprechenden Antrag der auf Initiative der Jungen Union (JU) gestellt wurde.

Seligenstadt – In regelmäßigen Abständen veranstaltet der Ortsverband der CDU Froschhausen seinen kommunalpolitischen Frühschoppen. Über 50 Gäste konnte CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz am vergangen Sonntag in der Gaststätte „Zum Lamm“ begrüßen. Unter ihnen auch Landtagsvizepräsident Frank Lortz und Erste Stadträtin Claudia Bicherl, deren Amtszeit im Herbst diesen Jahres endet. „Seit dem Amtsantritt von Bürgermeister Dr. Bastian (FDP) ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden Hauptamtlichen im Seligenstädter Rathaus festzustellen“, erläuterte Thomas FJ Lortz. „Aussagen der Bevölkerung, aber auch der Mitarbeiter der Verwaltung lassen diesen Schluss zu. Die CDU hatte mit einem Antrag zur Wiederwahl von Claudia Bicherl vorgeschlagen, diese sachorientierte Arbeit zum Wohle unserer Stadt fortzuführen. Die seit der Kommunalwahl mit einer Mehrheit ausgestattet Koalition aus FDP, SPD und Freien Wählern will diese Position nun aber mit einer Person aus den eigenen Reihen besetzten. Dies sei natürlich legitim“, argumentiert Lortz, „aber sicherlich keine Verbesserung.“

Seligenstadt – „Ein LKW-Durchfahrtsverbot (Fahrzeuge ab 3,5t) für die Ortsdurchfahrt Froschhausens ist sofort umsetzbar“, zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende der CDU Froschhausen Thomas FJ Lortz. „Aus Sicht des Kreises Offenbach könnte die Stadt Seligenstadt ein solches Durchfahrtsverbot in eigener Zuständigkeit anordnen.“

Seligenstadt – Ihren nächsten kommunalpolitischen Frühschoppen veranstalten die Froschhäuser Christdemokraten am Sonntag, den 18. März 2018 um 10:45 Uhr im Gasthaus „Zum Lamm“ in der Seligenstädter Straße. Die Mandatsträger der CDU Froschhausen in der Stadtverordnetenversammlung in Seligenstadt und im Kreistag des Kreises Offenbach stehen an diesem Vormittag für Fragen, Anregungen und Kritik zur Verfügung.

Seligenstadt – Michael Gerheim geht sehr vorsichtig mit der Situation um. Es gilt als ausgemacht, dass die Rathauskoalition aus SPD, FDP und FWS den Sozialdemokraten zum Sozius von Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) wählen will. HESSEN DEPESCHE berichtete bereits im Sommer 2015 (https://www.hessen-depesche.de/regional/seligenstadt-michael-gerheim-spd-wird-als-erster-stadtrat-für-nach-der-kommunalwahl-2016-gehandelt.html) und wurde übelst als Falschvermelder durch konkurrierende Medien beschimpft. Doch genau diese Wahl  zum Ersten Stadtrat der Stadt Seligenstadt in Nachfolge von Claudia Bicherl (CDU) bahnt sich nun an.

Seligenstadt - Am Sonntag, den 25. Februar 2018 hatten die Freien Demokraten in Seligenstadt zu ihrem traditionellen Jahresempfang geladen. Mit rund 60 Gästen war der Saal des Restaurants „Zum neuen Schwan“ bis auf den letzten Platz besetzt. Neben Mitgliedern der FDP aus Stadt und Kreis, waren auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus Seligenstadt, Froschhausen und Klein-Welzheim der Einladung gefolgt. Unter den Gästen fanden sich auch der Vorsitzende der Freien Wähler Seligenstadt Jürgen Kraft und der Vorsitzende der CDU Froschhausen Thomas FJ Lortz.

Seligenstadt – Seit über 40 Jahren veranstaltet der Ortsverband der CDU Froschhausen den „Froschhäuser Neujahrsempfang“. Auch am vergangenen Sonntag konnte der Vorsitzende Thomas FJ Lortz über 200 Gäste im dortigen Bürgerhaus begrüßen. Darunter die direktgewählte Bundestagsabgeordnete Patricia Lips, Landtagsvizepräsident Frank Lortz und Landtagsabgeordneter Ismail Tipi, Kreistagsvorsitzender Bernd Abeln, 1. Stadträtin Claudia Bicherl, sowie zahlreiche Gäste der Sicherheitskräfte, der Wirtschaft und der Dachorganisationen der Vereine und Verbände aus dem gesamten Kreis Offenbach.

Seligenstadt – Seine jährliche Generalversammlung veranstaltete der Ortsverband der Jungen Union (JU) Froschhausen dieser Tage im JU-Heim im Alten Rathaus in Froschhausen. Zu Beginn begrüßte Isabelle Köhler zahlreiche Ehrengäste. Unter Ihnen Landtagsvizepräsident Frank Lortz, Stadtrat Karl-Heinz Maurer, Vereinsringvorsitzender Volker Horn, CDU Stadtverbandsvorsitzender Oliver Steidl sowie den Vorsitzenden der CDU Froschhausen, Stadtverordneten und Kreisvorsitzenden der Jungen Union Offenbach-Land, Thomas F.-J. Lortz.

Seligenstadt – Zum „Froschhäuser Neujahrsempfang“ lädt der dortige CDU Ortsverband herzlich ein. „Nicht nur alle Mitglieder und Freunde, sondern auch alle interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen“, so der Vorsitzende der CDU Froschhausen Thomas FJ Lortz. Am Sonntag, den 7. Januar 2018, um 10:45 Uhr, wird der Fraktions- und Landesvorsitzende der CDU Thüringen Mike Mohring MdL die Neujahrsansprache im Bürgerhaus halten.

Seite 1 von 10

Team