hessen-depesche.de

Seligenstadt – Wann mit einer Entlastung der Ortsdurchfahrt Froschhausens zu rechnen ist fragt die dortige CDU den Magistrat der Stadt Seligenstadt. „Im Jahr 2014 stimmte die Stadtverordnetenversammlung in Seligenstadt einstimmig für die Vorzugsvariante von Hessen-Mobil für den dritten Bauabschnitt der Ortsumfahrung Seligenstadt“, erläutert CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz. „Ebenfalls einstimmig wurden beschlossen verkehrsberuhigende Maßnahmen für Froschhausen einzuleiten.“

Seligenstadt – In regelmäßigen Abständen veranstaltet der Ortsverband der CDU Froschhausen seinen kommunalpolitischen Frühschoppen. Über 50 Gäste konnte CDU-Vorsitzender Thomas FJ Lortz am vergangen Sonntag in der Gaststätte „Zum Lamm“ begrüßen. Unter ihnen auch Landtagsvizepräsident Frank Lortz und Erste Stadträtin Claudia Bicherl, deren Amtszeit im Herbst diesen Jahres endet. „Seit dem Amtsantritt von Bürgermeister Dr. Bastian (FDP) ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden Hauptamtlichen im Seligenstädter Rathaus festzustellen“, erläuterte Thomas FJ Lortz. „Aussagen der Bevölkerung, aber auch der Mitarbeiter der Verwaltung lassen diesen Schluss zu. Die CDU hatte mit einem Antrag zur Wiederwahl von Claudia Bicherl vorgeschlagen, diese sachorientierte Arbeit zum Wohle unserer Stadt fortzuführen. Die seit der Kommunalwahl mit einer Mehrheit ausgestattet Koalition aus FDP, SPD und Freien Wählern will diese Position nun aber mit einer Person aus den eigenen Reihen besetzten. Dies sei natürlich legitim“, argumentiert Lortz, „aber sicherlich keine Verbesserung.“

Seligenstadt – „Ein LKW-Durchfahrtsverbot (Fahrzeuge ab 3,5t) für die Ortsdurchfahrt Froschhausens ist sofort umsetzbar“, zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende der CDU Froschhausen Thomas FJ Lortz. „Aus Sicht des Kreises Offenbach könnte die Stadt Seligenstadt ein solches Durchfahrtsverbot in eigener Zuständigkeit anordnen.“

Seligenstadt – Seine jährliche Generalversammlung veranstaltete der Ortsverband der Jungen Union (JU) Froschhausen dieser Tage im JU-Heim im Alten Rathaus in Froschhausen. Zu Beginn begrüßte Isabelle Köhler zahlreiche Ehrengäste. Unter Ihnen Landtagsvizepräsident Frank Lortz, Stadtrat Karl-Heinz Maurer, Vereinsringvorsitzender Volker Horn, CDU Stadtverbandsvorsitzender Oliver Steidl sowie den Vorsitzenden der CDU Froschhausen, Stadtverordneten und Kreisvorsitzenden der Jungen Union Offenbach-Land, Thomas F.-J. Lortz.

Seligenstadt - Die radikale Haushaltspolitik der Seligenstädter Rathauskoalition macht sich nach Ansicht der oppositionellen Christdemokraten allmählich auch im städtischen Leben bemerkbar. Die CDU, die dem von Bürgermeister Dr. Daniell Bastian (FDP) vorgelegten Haushalt, die Zustimmung verweigert hat, glaubt hier den Finger in die Wunde zu legen. Die befürchtete "Vermüllung der Altstadt" konnte rechtzeitig vor den beginnenden heißen Sommertagen verhindert werden. Durch finanzielle Umschichtungen gelang dies Bürgermeister Bastian gemeinsam mit der Ersten Stadträtin Claudia Bicherl (CDU). „Eine schwarz-gelbe Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt“, wie man aus den kommunalpolitischen Kreisen der Stadt erfährt.

Seligenstadt – Der CDU Ortsverband Froschhausen macht sich für Wachstumschancen des Seligenstädter Ortsteils stark. In der verlängerten Friedhofstraße in Froschhausen ist laut jetzigem Bebauungsplan eine Fläche für eine angedachte Erweiterung, bzw. einen neuen Friedhof ausgewiesen. "Dieses Thema war dieser Tage auf der Agenda der CDU Froschhausen", sagt der Stadtverordnete Thomas FJ Lortz.

Seligenstadt – Eine Ortsbegehung unter fachkundiger Führung unternahm dieser Tage der Ortsverband der CDU Froschhausen auf dem Friedhof im dortigen Stadtteil. Gemeinsam mit Seligenstadts Erster Stadträtin und neuer Friedhofsdezernentin Claudia Bicher (CDU), Bauamtsleiter Rudolf Post, sowie Wolfgang Klein vom Friedhofsamt, machte sich die Christdemokraten ein Bild von der dortigen Situation.

Seligenstadt – Auf einer eintägigen Klausurtagung hat sich die neue Fraktion der CDU in der Stadtverordnetenversammlung Seligenstadt konstituiert. In geheimer Wahl wählten die 13 Stadtverordneten der CDU einstimmig Joachim Bergmann zum alten und neuen Fraktionsvorsitzenden. Der 58-jährige Bergmann gilt als einer der erfahrensten Kommunalpolitiker in Seligenstadt.

Seite 1 von 3

Team