hessen-depesche.de

Publiziert in Wirtschaft

Unternehmerfrühstück der Sparkasse Langen-Seligenstadt

Dreieich: Unternehmer trafen sich bei der Maler Schmidt GmbH zum Erfahrungsaustausch

Mittwoch, 12 Juli 2017 19:25 geschrieben von 
Unternehmertreffen in Dreieich: V.l.n.r.: Wolfgang Resch (SLS), Uwe Czupalla (Kreishandwerkerschaft Offenbach), Kirsten Jörges (Maler Schmidt GmbH), Sven Volkert (Bürgschaftsbank Hessen GmbH), Jessica Jörges (Maler Schmidt GmbH), Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD), Jürgen Jörges (Maler Schmidt GmbH) und Jürgen Kuhn (SLS) Unternehmertreffen in Dreieich: V.l.n.r.: Wolfgang Resch (SLS), Uwe Czupalla (Kreishandwerkerschaft Offenbach), Kirsten Jörges (Maler Schmidt GmbH), Sven Volkert (Bürgschaftsbank Hessen GmbH), Jessica Jörges (Maler Schmidt GmbH), Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD), Jürgen Jörges (Maler Schmidt GmbH) und Jürgen Kuhn (SLS) Quelle: Sparkasse Langen-Seligenstadt

Dreieich – Gemeinsam mit der Sparkasse Langen-Seligenstadt (SLS) und der Stadt Dreieich konnten Jürgen Jörges und sein Team von der Maler Schmidt GmbH mehr als 40 Geschäftsleute aus der Region zum Unternehmerfrühstück in Dreieich begrüßen. Der Informationsaustausch, das Netzwerken und das Knüpfen neuer Kontakte standen bei dem halbjährlichen Mittelständlertreffen wie immer im Vordergrund.

Die Maler Schmidt GmbH gibt es bereits seit 1932. Der Betrieb bietet seinen Kunden ein großes Leistungsspektrum von kleinen Reparaturanstrichen bis hin zur Abwicklung von Großprojekten. Kundenwünsche und -zufriedenheit stehen bei der Ausführung der Arbeiten immer an erster Stelle, so Geschäftsführer Jörges. „Wenn ein Maler seinen Kunden richtig versteht, dann gestaltet er nicht die Wand, sondern er gestaltet das Wohnen“, so der Unternehmenschef.

Als kleiner Malerbetrieb versuche die Maler Schmidt GmbH modern zu bleiben, betonte Jörges. Dabei spiele die Digitalisierung im Handwerk eine wesentliche Rolle. Ob digitale Zeit- oder Maschinenerfassung oder verschiedene Social-Media-Kanäle, Jürgen Jörges und sein Team wollen immer am Puls der Zeit bleiben. Als von der Handwerkskammer Rhein-Main öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger bietet Jürgen Jörges, der über 29 Jahre als Handwerksmeister mit zwei Meistertiteln tätig ist, zudem Sicherheit in allen Sachfragen des Maler- und Lackiererhandwerks. Im Bereich Wärmedämmverbundsystem und bei der Beurteilung von Schimmelschäden in Wohnräumen hat er zusätzliche Schwerpunkteinträge bei der Handwerkskammer.

Ein weiterer Schwerpunkt des Handwerksbetriebs ist die Ausbildung. Mehrfach wurden das Unternehmen und seine Auszubildenden ausgezeichnet. Aktuell ist Tochter Jessica Jörges im zweiten Lehrjahr. Sie ist die jüngste Bloggerin im Handwerk und auch die einzige Auszubildende, die einen Blog zu ihrer Ausbildung betreibt. Ziel sei es, junge und interessierte Menschen in das Handwerk zu führen, erklärte sie beim Unternehmertreffen in Dreieich. Ihr Blog ist auf www.buntezukunft.de im Internet sowie auf Facebook und Instagram zu erreichen.

Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD) dankte Familie Jörges und ihrem Team für die Ausrichtung des Unternehmerfrühstücks und die Möglichkeit, sich zum kommunikativen Austausch zu treffen. Das Angebot, bei einem Unternehmertreffen in Kontakt zu kommen, andere Firmen kennenzulernen oder auch Kontakte zu pflegen, sei für Unternehmer stets ein Gewinn und würde hier in Dreieich gerne angenommen.

Bevor es Gelegenheit zum kommunikativen Austausch zwischen den regionalen Mittelständlern gab, beleuchtete abschließend Jürgen Kuhn, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Langen-Seligenstadt, die aktuelle weltwirtschaftliche Situation sowie deren Auswirkungen auf Europa bzw. die Rhein-Main Region und gab unternehmerische Hinweise.

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Michael Krug

Michael Krug (Jahrgang 1974) kam vor Jahren aus dem norddeutschen Hamburg nach Sachsen.

Seine alte und seine neue Heimat verbindet die Elbe. Heute pendelt er zwischen Dresden und Frankfurt am Main. Ursprünglich aus der volkswirtschaftlichen Richtung kommend, entwickelte sich der studierte Journalist zu einem Vollblutberichterstatter aus Politik, Medien, Lifestyle, Kultur und Wirtschaft. Seit Mai 2016 gehört er unserer Redaktion an.

Webseite: https://www.hessen-depesche.de/show/author/60-michael-krug.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team