hessen-depesche.de

Vermögensaufbau

KMS & Kollegen: Thomas C. Klauß präsentiert sich als markterfahrener Unternehmensberater und Finanzoptimierer

Mittwoch, 14 November 2018 22:42 geschrieben von 
Die Führungsmannschaft von Klauß Merk Schleier & Kollegen Die Führungsmannschaft von Klauß Merk Schleier & Kollegen Quelle: KMS & Kollegen

Fellbach – Die Tätigkeit des Unternehmensberaters unterliegt hierzulande keinem Berufsschutz. Jeder, der in irgendeiner Form Gewerbetreibende berät, darf sich Unternehmensberater nennen. Das macht es für manche Marktteilnehmer schwer, schon auf den ersten Blick eine seriöse Wirtschaftsberatung von einer unseriösen zu unterscheiden. So kann nicht mit einer unabhängigen und mandantengerechten Beratungsleistung gerechnet werden, wenn – getarnt als Unternehmensberatung – zum Beispiel Software-Pakete ausgewählter Vertragspartner angeboten werden. In Deutschland unterliegen selbstständige Unternehmensberater in der Regel nicht der Gewerbeordnung, sondern sie üben eine freiberufliche Tätigkeit aus.

Aus diesem unübersichtlichen und nicht immer wirklich seriösen Markt der Unternehmensberatungen sticht die Klauß Merk Schleier & Kollegen GmbH hervor. Unter dem Motto „Risiken absichern und Vermögen aufbauen“ sind KMS & Kollegen seit über 25 Jahren als Finanzdienstleister und seit über 10 Jahren als ganzheitliche Unternehmensberater und Mandantenbetreuer tätig. Den eigenen Anspruch formulieren die Wirtschafts- und Finanzberater aus dem baden-württembergischen Fellbach so: „In der Zusammenarbeit mit unseren Mandanten wurde stets besonderes Augenmerk auf Zukunftsgestaltung und Vermögensbildung gelegt. Die langfristige und intensive Beziehung zu unseren Mandanten ist von gegenseitigem Vertrauen und themenübergreifender aktiver Betreuung geprägt.“

Der standardisierte Finanzplanungsprozess von KMS umfasst eigenen Angaben zufolge die Analyse, Aufbereitung und Darstellung aller bestehenden Vermögensanlagen des potenziellen Mandanten. In Beratungsgesprächen werden anhand seiner Wünsche und Ziele bestehende Absicherungslücken aufgedeckt und für die Planung und Strukturierung des Vermögensaufbaus diverse Lösungsansätze auf ihre Effizienz hin untersucht. Das im Rahmen einer Erstberatung entworfene Konzept entwickelt KMS dann durch das regelmäßige Mandantengespräch weiter und passt es veränderten Lebens- und Marktbedingungen an.

Klauß Merk Schleier & Kollegen sehen solche Privatpersonen, Selbstständige und Unternehmen als Zielgruppe an, die einen transparenten Beratungspartner und Finanzoptimierer für eine langfristige Zusammenarbeit suchen. KMS-seitig wird das konkretisiert: „Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Produkte eingesetzt, deren Zielmärkte sich wiederum aus den Empfehlungen der produktgebenden Anbieter ableiten. Eine Prüfung auf Angemessenheit und Zielmarktkonformität erfolgt im Einzelfall bei der Ausarbeitung einer individuellen Konzeption. Beispielhaft können dies Menschen sein, die Altersvorsorge betreiben, ihre Familien absichern oder ihr Portfolio überprüfen möchten. Es werden bewusst keine Alters-, Einkommens- und Vermögensgrenzen angesetzt.“Mit anderen Worten verspricht man im Rahmen einer ganzheitlichen Wirtschaftsberatung einen strukturierten Vermögensaufbau durch die passgenaue Auswahl von Finanzprodukten. Dazu gehört eine umfassende Analyse und Bewertung von Finanzprodukten, eine kurz-, mittel- und langfristige Finanzplanung, die Unterstützung des Mandanten bei Vertragsinhalten, die Erstellung nachhaltiger Konzeptionen zur Vermögenssicherung und das Schadenmanagement.

Klauß Merk Schleier & Kollegen betreuen nach eigenen Angaben über 1.500 Mandanten. Zu diesem Erfolg heißt es: „Unsere regionale Verbundenheit sowie der Blick auf das große Ganze kommen uns hier zugute. Darauf legen unsere Mandanten und unsere Partnerschaften großen Wert. Ob einfache Sachverhalte oder komplexe Problemstellungen – mit Fleiß, Gründlichkeit und Einfallsreichtum meistern wir nahezu jede Hürde.“ Geschäftsführer von KMS ist der Diplom-Betriebswirt (FH) Thomas C. Klauß (Jahrgang 1961), und als Senior-Partner fungieren der Versicherungsfachwirt (IHK) Andreas O. Merk (Jahrgang 1979), der Betriebswirt (M.Sc.) Daniel Schleier (Jahrgang 1987) und der Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) Mark Steudel (Jahrgang 1981). Zum hauseigenen Kompetenzteam gehören des Weiteren Jasmin Schoß, Matthias Hubele, Matthias H. Feld, Christopher Feld, Dieter Autenrieth sowie Manuel Feld.

Stolz verweist die Klauß Merk Schleier & Kollegen GmbH auf die Partnerschaft mit renommierten Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, um die eigene konzeptionelle Unabhängigkeit zu unterstreichen. Dass das Beratungsunternehmen aus der unmittelbaren Nähe Stuttgarts floriert, zeigt auch dessen Suche nach weiteren Mitarbeitern mit Fachkenntnissen im Finanz-, Versicherungs- und Bankensektor sowie einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. KMS wirbt in diesem Zusammenhang mit einem Ausspruch des Apple-Mitgründers Steve Jobs: „Der einzige Weg, großartige Arbeit zu leisten, ist, diese zu lieben.“ Das will man wohl auch als Essenz der eigenen Unternehmensphilosophie verstanden wissen.

Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Angela Prokoph-Schmitt

Angela Prokoph-Schmitt (Jahrgang 1968) ist eine leidenschaftliche Demokratin und im südhessischen Darmstadt aufgewachsen.

Sie ist Mitglied der CSU (Bayern) und der CDU (Hessen). Bis Juli 2017 führte sie auch die Redaktion von HESSEN DEPESCHE.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/68-angela-prokoph-schmitt.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team