hessen-depesche.de

Dozent der Hochschule Luzern

Prof. Dr. John Davidson zum Chief Research Officer der Deutsche Finance Group bestellt

Freitag, 14 September 2018 13:09 geschrieben von 
Prof. Dr. John Davidson Prof. Dr. John Davidson Quelle: Deutsche Finance Group

München - Prof. Dr. John Davidson, Dozent und Studienleiter an der Hochschule Luzern mit Schwerpunkt „Real Estate und Private Equity in Forschung und Lehre“, begleitet die Deutsche Finance Group seit über 5 Jahren im Asset Management Board. Zukünftig verantwortet Prof. Dr. John Davidson als Chief Research Officer (CRO) das Research im Konzern.  „Zu den wesentlichen Hauptaufgaben des Researchs im Asset Management zählen die Analyse und die Beurteilung von Investitionsstrategien und Investments, auf deren Basis Anlageempfehlungen gegeben werden.“ so Prof. Dr. John Davidson, Chief Research Officer der Deutsche Finance Group.

Die Deutsche Finance Group um die Vorstände Thomas Oliver Müller und Dr. Sven Neubauer ist ein inzwischen internationaler Finanzkonzern und spezialisiert auf Financial Services und Investment Management. Mit der Finanzierung von großen Infrastrukturprojekten hat sich die Deutsche Finance in Europa, aber auch in Nordamerika einen Namen gemacht.

Letzte Änderung am Freitag, 14 September 2018 21:46
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Angela Prokoph-Schmitt

Angela Prokoph-Schmitt (Jahrgang 1968) ist eine leidenschaftliche Demokratin und im südhessischen Darmstadt aufgewachsen.

Sie ist Mitglied der CSU (Bayern) und der CDU (Hessen). Bis Juli 2017 führte sie auch die Redaktion von HESSEN DEPESCHE.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/68-angela-prokoph-schmitt.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team