hessen-depesche.de

Wirre Unternehmenshydra

Was ist die verantwortliche Konzernmutter im undurchsichtigen wee-Geschäft? Cengiz Ehliz schweigt

Donnerstag, 07 März 2019 21:16 geschrieben von 
Cengiz Ehliz will oder kann nicht erklären, wer oder was letztendlich die verantwortliche Mutter der Unternehmenshydra wee ist Cengiz Ehliz will oder kann nicht erklären, wer oder was letztendlich die verantwortliche Mutter der Unternehmenshydra wee ist Quelle: HESSEN DEPESCHE

München - Unaufhörlich produziert das Netzwerk „wee“ um den MLM-Kaufmann Cengiz Ehliz neue Schlagzeilen und vermeintliche Erfolgsmeldungen. Bei börsennotierten Unternehmen geschieht das üblicherweise durch Pressemeldungen, nicht so bei wee.

Die Neuigkeiten des Unternehmenskonglomerats (wieviele Unternehmen im In- und Ausland sind zur Zeit schon wee und nicht mehr FlexCom?) werden nicht auf großen öffentlichen Tagungen oder durch Jahresberichte verkündet. Vielmehr quillen aus diversen Facebook-Accounts dieser Unternehmenshydra, von Cengiz Ehliz, über Michael Scheibe (COOINX) oder Pressesprecher Tilmann Meuser immer wieder Meldungen hervor, die teilweise doch sehr fragwürdig sind.

Vor einigen Tagen gab es beispielsweise ein Update einer der Köpfe der Hydra. wee bejubelt sich in Slowenien selbst.

Bereits am 15.02.2019 (https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/cengiz-ehliz,-die-weebusiness-gmbh-und-der-seltsame-preis-zum-bunten-ball-der-csu-münchen.html) warnten wir davor, dass eine mögliche Verbindung zwischen der CSU und wee dazu genutzt werden könnte, um Verbraucher gerade in Osteuropa zu einen gewissen Eindruck zu verführen. Den Beweis dafür tritt Cengiz Ehliz weniger als einen Monat später in Slowenien an. Auf dem Foto (Quelle: Facebook) wirbt er mit der frisch verliehenen „Auszeichnung“ Unternehmer des Jahres 2018 in München.

Doch der Medienexhibitionismus von wee endet bei echten Anfragen an das Unternehmensgeflecht. Eine Anfrage unserer Redaktion in welche Firmen außerhalb des "wee Universums" die SwissFintec Invest AG (vormals wee.com AG) denn noch investiert, blieb man eine Antwort schuldig.

Warum sollte eine so unverfängliche Anfrage nicht beantwortet werden? Immerhin behauptet das Unternehmen von sich selbst: „Ziel des Unternehmens ist es, sich als einer der führenden Investoren und Risikokapitalgeber auf diesem Markt zu positionieren, welcher viele Möglichkeiten bietet.!“

Diese Aussage erscheint äußerst fragwürdig. Öffentlich sind neben Beteiligungen an wee keinerlei „Investitionen“ dieser Firma bekannt! So wird es ein langer Weg zum Top-Investor mit nur einer Anlage.

Auch eine Anfrage an die wee Business GmbH, skurriler Gewinner des Unternehmers des Jahres 2018 in München, lieferte ähnliche Ergebnisse. Das Ziel der Anfrage war es, herauszufinden welche der unzähligen Köpfe der Unternehmenshydra sich als Mutterkonzern versteht oder ob es einen solchen verantwortlichen Kopf nicht gibt und die Zuständigkeiten fließend wechseln? Doch auch hier - Schweigen!

Es wird sich zeigen, ob Cengiz Ehliz mit einer solchen Kommunikationsstrategie weiterhin Menschen von der Seriosität seines Geschäfts überzeugen kann. Die Fassade scheint zu bröckeln und ohne Stellungnahme zu den diversen Baustellen bei wee bleibt nichts wahrscheinlicher als das Schlimmste zu befürchten.

 

Bitte lesen Sie auch:

https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-cengiz-ehliz-darf-ra-michael-wild-weebusiness-gmbh-vorm-arbeitsgericht-vertreten.html
https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/cengiz-ehliz-steigt-als-sponsor-beim-ehc-redbull-münchen-ein-und-ernst-young-bei-der-weeconomy-ag-aus.html

Letzte Änderung am Donnerstag, 07 März 2019 22:35
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Felix Deister

Felix Deister (Jahrgang 1993) fühlt sich in digitalpolitischen Themen am wohlsten und beendete 2018 sein Masterstudium. Ausführliche Recherchen und Datenjournalismus sind seine Leidenschaft.

Als gelernter Journalist lebt er das Leitmotiv von Hanns Joachim Friedrichs: „Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“

Felix Deister ist bekennender Sozialdemokrat und Spezialist für MLM und die Kryptogeschäftswelt.

Webseite: https://www.hessen-depesche.de/show/author/78-felix-deister.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team