hessen-depesche.de

Zurück in die Verantwortung

weeCom GmbH und weeBusiness GmbH: Cengiz Ehliz übernimmt wieder von Dr. Judith Behr

Freitag, 05 Oktober 2018 22:53 geschrieben von 
 Im Rennen um die Verantwortung der Geschäftsführung bei der weeCom GmbH und bei der weeBusiness GmbH gab es bislang viele Führungswechsel. Nun zeichnet Cengiz Ehliz verantwortlich! Im Rennen um die Verantwortung der Geschäftsführung bei der weeCom GmbH und bei der weeBusiness GmbH gab es bislang viele Führungswechsel. Nun zeichnet Cengiz Ehliz verantwortlich! Quelle: privat

München - Cengiz Ehliz ist ein charismatischer Visionär. Er schafft es seit vielen Jahren immer wieder Menschen und Geschäftspartner für seine Geschäfte zu begeistern. Kritiker betrachten ihn als Verführer, Freunde sehen in ihm einen genialen Macher. Die Marke "wee" sei dabei Dreh- und Angelpunkt seines Imperiums. Früher war es "Flex". Nun ist Cengiz Ehliz auch wieder persönlich verantwortlich zeichnend am Steuer von zwei bedeutenden Unternehmen im wee-Verbund.

Zum 2. Oktober 2018 vermeldete das Handelsregister in München die Bestellung von Cengiz Ehliz als ordentlichen Geschäftsführer bei der weeBusiness GmbH (HRB 204268) und bei der weeCom GmbH (HRB 234469). Dr. Judith Behr, persönliche Vertraute und Rechtsanwältin von Ehliz wurde zeitgleich abberufen. Behr soll aber, so wird kolportiert, Cengiz Ehliz als persönliche Assistenz in der wee-Zentrale in München erhalten bleiben.

Die weeCom GmbH hat bereits eine lange Geschichte. 2014 wurde die Gesellschaft als 123save GmbH in Berlin gegründet. Silvin Bruns und Michael Happ führten damals die Geschäfte. Bereits im Mai 2014 wurde Silvin Bruns abgelöst und Andreas Felix übernahm die Führung der GmbH. Auch Michael Happ schied dann 2015 bei der 123save GmbH aus. Ewald Schmutz übernahm im September 2015. Doch bereits im Juni 2016 verließ der Schweizer Schmutz das Unternehmen. Im Juli 2017 verließ auch Andreas Felix die GmbH, Dr. Judith Behr kam in Verantwortung. Der Sitz wechselte von Berlin nach München. Andreas Thiel wurde im Februar 2018 Geschäftsführer, schied aber bereits im April wieder aus der Verantwortung aus. Zum
Monatswechsel September auf Oktober 2018 schied dann auch Dr. Judith Behr aus und mit Cengiz Ehliz kam der wee-Chef persönlich ans Ruder zur kaufmännischen Leitung der GmbH. Die Unternehmung firmiert derzeit als weeCom GmbH.

Die weeBusiness GmbH war mal die FlexKom Europe GmbH und später die FlexCom Europe GmbH. In ihren Anfängen firmierte die Gesellschaft in Holzgerlingen. Ab 2012 führte Asker Sakinmaz die Geschäfte. 2013 kam die Sitzverlegung in die Zentrale nach München. Im Mai 2014 wurde Davut Türkoglu zum verantwortlichen Geschäftsführer bestellt. Bereits im November 2014 schied Türkoglu wieder aus. Nun wurde Cengiz Ehliz Geschäftsführer. Im März 2015 wurde Peter Grünewald zum Geschäftsführer bestellt. Im Oktober 2015 schieden Grünewald und Ehliz wieder als Geschäftsführer aus und Ewald Schmutz übernahm die Unternehmensverantwortung. Aus dieser schied Ewald Schmutz bereits einige Monate später wieder aus. Dann übernahm Dr. Judith Behr im August 2016 als Geschäftsführerin die Verantwortung. Das Unternehmen firmiert seit September 2016 als weeBusiness GmbH. Nun zum Oktober 2018 kam der vorläufig letzte Wechsel in der Unternehmensverantwortung. Dr. Judith Behr wurde abberufen, Cengiz Ehliz ist nun wieder allein verantwortlicher Geschäftsführer.

Mit der Vision "COOINX" rund um den Kaufmann Michael Scheibe und eine COOINX S.A. soll nun das Geschäft der Marke "wee" revolutioniert werden. Cengiz Ehliz bleibt unermüdlich, für den Erfolg seiner Vision zu kämpfen.

Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Robin Classen

Robin Classen (Jahrgang 1991) hat Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert und ist seit 2008 als freier Journalist tätig.

Er ist politisch in der AfD aktiv und widmet auch seine Freizeit als Mitglied eines Vereins für internationale Brieffreundschaften dem Schreiben.

Seine Artikel behandeln bevorzugt politische Themen. Er versteht sich jedoch als journalistischer Allrounder mit einem breiten Themenspektrum.

Seit Juni 2016 gehört er der Redaktion von HESSEN DEPESCHE an.

Webseite: www.hessen-depesche.de/show/author/62-robin-classen.html
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Team