hessen-depesche.de

Fellbach – Die Tätigkeit des Unternehmensberaters unterliegt hierzulande keinem Berufsschutz. Jeder, der in irgendeiner Form Gewerbetreibende berät, darf sich Unternehmensberater nennen. Das macht es für manche Marktteilnehmer schwer, schon auf den ersten Blick eine seriöse …
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

30. Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl

Seligenstadt: FWS blickt auf drei erfolgreiche Jahrzehnte zurück

Dienstag, 13 November 2018 22:41 geschrieben von
Seligenstadt - Im Jubiläumsjahr des dreißigjährigen Bestehens der FWS richteten die Freien Wähler Seligenstadt auch in diesem Jahr wieder ihre Jahreshauptversammlung im Frankfurter Hof, dem Gründungslokal der FWS, aus. Neben dem Ehrenvorsitzenden Karl Stenger begrüßte…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
München - Der Unternehmer Michael Scheibe, enger Geschäftsfreund zu weeConomy Visionär Cengiz Ehliz, möchte mit seiner Crypto-Unternehmung COOINX S.A. der Marke "wee" zusätzliche Flügel verleihen. wee, eine eingetragene Bildmarke in mehreren optischen Varianten, soll ein…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Wahlbetrug in Frankfurt/Main

Die “Pannen” links-grüner Gesinnungstäter

Dienstag, 13 November 2018 05:08 geschrieben von
Frankfurt am Main - Es ist nicht das erste Mal, dass sich nach einer Wahl herausstellt, wie leicht es für die Auszähler ist, zum Erfolg ihrer Wunschpartei beizutragen. Einen der spektakulärsten Fälle der jüngeren Vergangenheit…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wer folgt im Vorsitz auf Angela Merkel?

Merz, Spahn, Kramp-Karrenbauer: Ein Überblick über die CDU-Kandidaten

Donnerstag, 08 November 2018 20:30 geschrieben von
Hamburg - Zwölf Kandidaten haben ihren Hut für die Wahl des nächsten CDU Parteivorsitzenden schon in den Ring geworfen. Drei davon – Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz – gehören zu denen, die realistische…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Hamburg – In Torsten Nehls und der TN Vermögensverwaltung GmbH hat die Hamburger Exporo AG um Dr. Björn Maronde, Simon Brunke und Julian Oertzen einen offenbar zufriedenen Partner gefunden. Torsten Nehls verspricht gute Zinsen aus…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Preisgekrönte junge Violinistin Laura Ochmann

Hainburg: Seligenstädter Klosterkonzerte im Musikzentrum St. Gabriel Hainstadt

Donnerstag, 08 November 2018 20:18 geschrieben von
Hainburg - Die Seligenstädter Klosterkonzerte laden für den nächsten Abend in ein anderes ehemaliges Kloster ein, in das Musikzentrum St. Gabriel in Hainburg-Hainstadt, Hauptstraße 6-8 vor der Grenze zu Hanau/ Klein-Auheim.
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Fehlerhafte Stimmauszählungen zur Landtagswahl

Dr. Diego Semmler (FW) wurde auf statistische Abweichungen aufmerksam

Donnerstag, 08 November 2018 20:13 geschrieben von
Wiesbaden - Die FREIE WÄHLER Hessen haben auf eigene Nachforschungen bei der Landtagswahl fehlerhafte Stimmauszählungen zu ihren Ungunsten festgestellt. Erste Auffälligkeiten hatte kurz nach dem Wahltag Ronald Berg, Kreisvorsitzender der FREIE WÄHLER Wetterau, bemerkt. Großflächig…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Aufstieg zur Bundestagsvizepräsidentin?

Milde und Vernunft: Mariana Harder-Kühnel (AfD) mit Chancen

Donnerstag, 08 November 2018 09:21 geschrieben von
Berlin - Nachdem die anderen Parteien den im Schwalm-Eder-Kreis beheimateten AfD-Abgeordneten Albrecht Glaser bislang als Bundestagsvizepräsidenten abgelehnt haben, unternimmt die Bundestagsfraktion der Rechtspartei nun einen erneuten Anlauf, das ihr zustehende Amt mit einem ihrer Parlamentarier…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Aktionismus der SPD zur Babenhäuser Straße?

Mainhausen: UWG bekräftigt Forderungen nach Autobahnabfahrt für Zellhausen

Dienstag, 06 November 2018 00:22 geschrieben von
Mainhausen - Die UWG Mainhausen wundert sich über den plötzlichen Aktionismus der Mainhäuser SPD in Bezug auf die Babenhäuser Straße. Die örtlichen Sozialdemokraten sammeln derzeit Unterschriften, um an den neuen Landtag und die zuständigen Behörden…
Artikel bewerten
(8 Stimmen)

Kein Opportunist

Hans-Georg Maaßen sticht ins rote Wespennest

Dienstag, 06 November 2018 00:14 geschrieben von
Berlin - Hans-Georg Maaßen macht wieder von sich reden. Mit seiner Brandrede gegen angeblich „linksradikale Kräfte“ in der SPD, die seiner Meinung nach in Kooperation mit den Medien versucht hätten, ihn als „Vehikel“ zum Bruch…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Team